Dialog 4 – Der Mandantenbrief von Florentz und Partner

Auf dieser Seite finden Sie immer die aktuellsten Ausgaben von Dialog4, dem Mandantenbrief von Florentz und Partner. Gucken Sie regelmäßig vorbei. Sie erfahren immer wieder interessante Neuigkeiten und nützliche Informationen zum aktuellen Steuerrecht. Wir freuen uns über Ihr Interesse und stehen bei Fragen zu den Themen gerne zur Verfügung.

dialog4 Ausgabe November 2018

Aus dem Inhalt:

  • Buchung von EC-Karten-Umsätzen in der Kassenführung
  • Jahresabschluss 2017 muss bis zum Jahresende 2018 veröffentlicht werden
  • Werbungskosten für das an den Arbeitgeber vermietete Homeoffice
  • Berücksichtigung von Versandkosten bei der 44 €-Sachbezugsfreigrenze
  • Anschaffungsnahe Herstellungskosten durch Beseitigung verdeckter Mängel nach Immobilienerwerb
  • Gewerbesteuer: Hinzurechnung von Miet- und Pachtzinsen für Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens zu Herstellungskosten für Wirtschaftsgüter des Umlaufvermögens
  • Umsatzsteuerbefreiung: Fahrschulerlaubnis als erforderliche Bescheinigung
  • Auszahlung einer bei einem berufsständischen Versorgungswerk vor 2005 abgeschlossenen Kapitallebensversicherung steuerfrei
  • Berücksichtigung von Verlusten nur bei Ansatz im Körperschaftsteuer- bzw. Gewerbesteuermessbescheid
  • Rundfunkbeitrag ist verfassungsgemäß, allerdings nicht bei Zweitwohnung

dialog4 Ausgabe November 2018 herunterladen.

dialog4 Ausgabe Oktober 2018

Aus dem Inhalt:

  • Anwendung der Fahrtenbuchmethode nur bei belegmäßigem Nachweis aller Aufwendungen
  • Verkauf von Champions-League-Finaltickets unterliegt nicht der Einkommensteuer
  • Abzug von Unterhaltsaufwendungen als außergewöhnliche Belastung
  • Verschmelzung nach Forderungsverzicht gegen Besserungsschein kann verdeckte Gewinnausschüttung auslösen
  • Zuordnung des verrechenbaren Verlusts bei unentgeltlicher Übertragung eines Kommanditanteils
  • Zur Besteuerung von Liquidationszahlungen nach Auflösung einer Stiftung
  • Schadensersatz wegen überhöhter Einkommensteuerfestsetzung ist kein Arbeitslohn
  • Zufluss des Arbeitslohns bei Erhalt von Tankgutscheinen vom Arbeitgeber für mehrere Monate im Voraus
  • Berichtigung einer Rechnung bei unrichtigem Umsatzsteuerausweis
  • Keine Erbschaftsteuerbefreiung für ein Familienheim bei krankheitsbedingtem Wohnungswechsel innerhalb des Hauses
  • Kein Wechsel von der degressiven Abschreibung zur Abschreibung nach der tatsächlichen Nutzungsdauer
  • Betriebskosten müssen nach tatsächlicher Wohnfläche abgerechnet werden

dialog4 Ausgabe Oktober 2018 herunterladen.

dialog4 Ausgabe September 2018

Aus dem Inhalt:

  • Haftung des Geschäftsführers nach Insolvenzeröffnung
  • Einkommensteuerrechtliche Behandlung vergeblicher Investitionen in betrügerische Modelle
  • Eigenes Vermögen des Inhabers eines Handelsgewerbes während des Bestehens einer atypischen stillen Gesellschaft
  • Existenzgründerzuschüsse aus dem EXIST-Programm keine Sonderbetriebseinnahmen
  • Verdeckte Gewinnausschüttung bei Entgeltumwandlung
  • Keine Abfärbung gewerblicher Einkünfte bei Verlusten
  • Ermittlung der ortsüblichen Marktmiete möblierter Wohnungen
  • Kein Haftungsausschluss bei arglistigem Verschweigen von Sachmängeln beim Grundstückskauf
  • Gewährung des vollen Gewerbesteuerfreibetrags auch bei Wechsel der Steuerschuldnerschaft während des Erhebungszeitraums
  • Keine überhöhten Anforderungen an Rechnung für Vorsteuerabzug
  • Umsatzgrenze für Kleinunternehmer bei Differenzbesteuerung muss unionsrechtlich geklärt werden.
  • Kein Ausgleich überdurchschnittlicher Arbeitszeit durch Urlaubs- und Feiertage
  • Keine anteilige Verdienstgrenze mehr bei kurzfristiger Beschäftigung

dialog4 Ausgabe September 2018 herunterladen.

dialog4 Ausgabe August 2018

Aus dem Inhalt:

  • Wohnungseigentümer müssen auch hohe Sanierungskosten tragen
  • Privatverkauf bei eBay ist dem Inhaber des eBay-Nutzernamens zuzurechnen
  • Vorsteuerabzug für Verzicht auf Pachtvertrag trotz steuerfreier Grundstücksveräußerung möglich
  • Nachzahlungszinsen könnten ab 2015 verfassungswidrig hoch sein
  • Hinzuschätzung aufgrund einer Quantilsschätzung bei erheblichen formellen Mängeln der Aufzeichnungen der Bareinnahmen
  • Geschlossener Immobilienfonds: Rückabwicklung oder steuerpflichtige Veräußerung
  • Dashcam-Aufnahmen: Verwertbarkeit als Beweismittel im Unfallhaftpflichtprozess
  • Nachbarschaftshilfe: Haftung im Schadensfall?
  • Geschäftsführer einer GmbH sind regelmäßig sozialversicherungspflichtig
  • Zwischen GbR-Gesellschaftern vereinbartes Pkw-Privatnutzungsverbot zur Vermeidung der 1 %-Reglung kann unbeachtlich sein
  • Kein Lohnzufluss bei Gehaltsumwandlung für vorzeitigen Ruhestand
  • Schadensersatz bei rechtswidriger Versetzung
  • Kindergeldanspruch bei mehraktiger Berufsausbildung

dialog4 Ausgabe August 2018 herunterladen.

dialog4 Ausgabe Juli 2018

Aus dem Inhalt:

  • Pauschalierung der Einkommensteuer für betriebliche Zuwendungen
  • Nur tatsächlich gezahlte Krankenversicherungsbeiträge sind abziehbar
  • Entschädigung für entgangene Einnahmen und steuerfreier Schadenersatz
  • Befreiung von der Erbschaftsteuer bei Erwerb eines Familienheims setzt zivilrechtliches Eigentum voraus
  • Forderung auf Schadenersatz bei beschäftigter Mietwohnung auch ohne vorherige Fristsetzung des Vermieters möglich
  • Verwalter muss Hausgeldansprüche bei Zwangsversteigerung anmelden
  • Zuschätzungen bei nicht nachvollziehbaren Zahlungseingängen
  • Zulässigkeit der Bindung eines Investitionsabzugsbetrags im Gesamthandsvermögen bei späterer Investition im Sonderbetriebsvermögen
  • Reiseveranstalter können sich beim Bezug von Reisevorleistungen auf das Unionsrecht berufen
  • Vereinssatzung muss Voraussetzungen der Gemeinnützigkeit beinhalten
  • Haftung des Geschäftsführers für Steuerschulden der GmbH wegen mangelnder Organisation und Überwachung
  • Werkvertragsrecht: Schadenersatz kann nicht mehr nach fiktiven Mängelbeseitigungskosten bemessen werden

dialog4 Ausgabe Juli 2018 herunterladen.

Seite 1 von 20 Seiten.  1 2 3 >  Letzte »

Nach oben