Steuerberatung

Qualifizierte Steuerberatung bedeutet mehr als nur die Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen. Wir verstehen unter qualifizierter Steuerberatung das Streben nach der optimalen Lösung Ihres steuerlichen Sachverhalts.

Einem immer komplizierter werdendem Steuerrecht tragen wir durch fundierte fachliche Kenntnisse unserer Mitarbeiter Rechnung. Externe und interne Fortbildungsmaßnahmen stellen sicher, dass unser Wissen immer auf dem neuesten Stand bleibt.

Unsere Beratungsteams werden entsprechend den Anforderungen des jeweiligen Auftrags zusammengestellt und stehen unter der fachlichen Leitung eines Steuerberaters. So stellen wir die individuelle Betreuung unserer Mandanten sicher und gewährleisten fachübergreifend, dass Sie auch in schwierigen Fällen von uns optimal betreut werden.


Wirtschaftsprüfung

Der Maßstab, an dem sich Wirtschaftprüfung messen muss, geht heute weit über die gesetzlich vorgeschriebene Prüfung von Jahresabschlüssen hinaus. Für Unternehmen stellen sich immer höhere Anforderungen an Rechnungslegung, Transparenz und Risikomanagement.

Ganz gleich, ob Prüfung von Jahresabschlüssen, prüferische Durchsicht, Prüfung bei Unternehmenstransaktionen, Sonderprüfungen oder prüfungsnahen Dienstleistungen: Wir unterstützen Sie dabei, Ihre gesetzlichen und gesellschaftsrechtlichen Vorgaben zu erfüllen und Ihre Vermögens-, Finanz- und Ertragslage transparent zu machen. Wir stellen mit der hohen fachlichen Kompetenz unserer Mitarbeiter die Zuverlässigkeit und Aussagekraft Ihres Zahlenwerkes sicher.

Unsere Prüfungs- und Serviceteams werden entsprechend den Anforderungen des jeweiligen Auftrags zusammengestellt und stehen immer unter der fachlichen Leitung eines Wirtschaftsprüfers. Bei speziellen Fragestellungen binden wir weitere Spezialisten unseres Hauses oder unseres Kompetenznetzwerkes ein.

Um unsere eigenen Anforderungen an die hohe Qualität unserer Leistungen zu erfüllen, haben wir uns als eine der ersten mittelständischen Kanzleien einer externen Qualitätskontrolle unterzogen, die seither laufend erneuert wird.


Rechtsberatung

Anspruchsvolle juristische Beratung und Interessensvertretung setzt mehr voraus als Rechtskenntnisse. Nur eine Spezialisierung auf bestimmte Rechtsgebiete mit einer profunden Kenntnis der jeweiligen Branchen- oder Wirtschaftskreise gewährleistet die optimale Wahrnehmung rechtlicher Belange.

Bei uns finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner, der Sie fachübergreifend betreut und sich gerichtlich wie außergerichtlich kompromisslos für Sie einsetzt.

Rechts finden Sie eine Übersicht der juristischen Felder, in denen wir Sie unterstützen.


Die Kasse im Fokus der Betriebsprüfung

Gastronomie, Hotellerie, Einzelhandel, … der Fiskus prüft verstärkt Betriebe mit Bareinnahmen. In unserem Expertengespräch erfahren Sie anhand zahlreicher Fälle aus der Praxis, was Sie tun können, damit die Kasse stimmt und der Fiskus nicht Kasse macht. Erfahrene Spezialisten informieren Sie über die Anforderungen und die neuesten Entwicklungen bei der Betriebsprüfung und geben Ihnen wertvolle Tipps für Ihr Unternehmen.

Gerne können Sie uns Ihre konkreten Fragen – selbstverständlich vertraulich – vorab zukommen lassen. Die Termine für die Veranstaltungen finden Sie hier ...

Termine

24.06.15 – Schwerpunkt Gastronomie
01.07.15 – Schwerpunkt Gastronomie
08.07.15 – Schwerpunkt Gastronomie
29.07.15 – alle Bargeldbranchen

Die Referenten der Expertengespräche

Martin Pich
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Tätigkeitsschwerpunkt Steuerstrafverfahren

Ingrid Feuerecker
Steuerberaterin, Betriebswirtin (VWA), Tätigkeitsschwerpunkt Beratung von Bargedlbetrieben

Alexander Müller
Dipl.-Finanzwirt FH, Finanzamt München, Abteilung Betriebsprüfung

Alle Veranstaltungen finden in den Räumen von Florentz und Partner, Bauerstraße 28 statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Registrieren Sie sich und Ihre Begleitung am besten gleich über das Anmeldeformular.


Beratung für Gastronomie: Steuern, Betriebswirtschaft, Recht

Gastronomie ist eine ganz eigene spannende Welt. Sie stellt alle, die mit ihr leben, jeden Tag vor neue Aufgaben. Bei der erfolgreichen Bewältigung
dieser Herausforderungen unterstützen wir Sie. Als Ihr verlässlicher Partner entlasten wir Sie bei allen rechtlichen, betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Fragen und unterstützen Sie bei der Entwicklung und Umsetzung Ihrer Zukunftsperspektiven. Gastronomiebetriebe jeder Größe profitieren seit 40 Jahren von unserem Know-how und unserer Erfahrung.

Unser Angebot für Sie

Dienstleistungspakete in der Buchführung, Lohnbuchführung und Rechtsberatung – Klare Kostenübersicht
Spezielle Auswertungen für die Gastronomie – Branchenpaket/Branchenvergleich
Liquiditätsmanagement im Gastgewerbe
Alles aus einer Hand – auch komplexe und komplizierte Aufgaben werden durch unsere spezialisierten Steuerberater und Rechtsanwälte für Sie erledigt

Die Personalkosten sind zu hoch?

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Ihren Mitarbeitern steuerlich und sozialversicherungsrechtlich begünstigte Zusatzleistungen zu gewähren.
Nutzen Sie die Chance, um Ihre Personalkosten zu senken. Wir kennen diese Möglichkeiten und beraten Sie gerne.

Der Wareneinsatz läuft aus dem Ruder?

Mit Hilfe von Branchenvergleichen, statistischen Verfahren und Kalkulationen unterstützen wir Sie bei der Ursachenforschung und helfen Ihnen bei der Problemlösung.

Planen und Steuern

Liquiditätsplanung und Ergebnisplanung sind unverzichtbare Mittel für die Steuerung Ihres Unternehmens. Wir unterstützen Sie bei der Ausarbeitung verlässlicher Planzahlen.

Die Unterlagen sind nie im Haus, wenn man sie braucht?

Nutzen Sie unser Angebot der digitalen Buchführung. Die Belege bleiben bei Ihnen im Haus und sind jederzeit für Sie griffbereit. Sie erhalten eine betriebswirtschaftliche Auswertung, die zeitnah und verständlich ist.

Hilfe, die Betriebsprüfung kommt!

Die Finanzverwaltung hat die Gastronomie seit vielen Jahren als Risikobranche im Fokus. Bereits bei Erstellung der laufenden Buchführung prüfen wir die
Ordnungsmäßigkeit der Kassenabrechnung, den Wareneinsatz oder auch die Entnahmen. Dann können Sie der Betriebsprüfung gelassen entgegensehen.

Konzeptlos

Unsere erfahrenen Kooperationspartner helfen Ihnen bei der Erstellung und Umsetzung eines erfolgreichen gastronomischen Konzepts.
Von der Speisekarte bis zum Personalcoaching.

Was können wir für Sie tun?

  • Steuerberatung
  • Buchführung
  • Lohnbuchführung
  • Jahresabschlüsse und Steuererklärungen
  • Betriebswirtschaftliche Beratung
  • Gründungsberatung, Prüfung der wirtschaftlichen Tragbarkeit
  • Liquiditäts- und Ergebnisplanung
  • Monatlicher Soll-Ist-Vergleich
  • Zeitreihenvergleich
  • Personalkostenplanung
  • Rechtsberatung
  • Pachtverträge
  • Bierlieferungsverträge
  • Arbeitsverträge
  • Nachfolgeplanung
  • Rechtsformwahl und Umwandlung
  • Unternehmenskauf und -verkauf

Wir unterstützen Sie bei Ihren Entscheidungen mit unserer Erfahrung und unserem Know-how.
Erfolgreiche Betriebsführung – mit professioneller Beratung.


Arbeitsrecht für Unternehmer: Antworten und Lösungen

Sie sind Unternehmer und beschäftigen Mitarbeiter? Dann wissen Sie, dass sich beinahe täglich Fragen zum Arbeitsrecht stellen. Die Rechtsprechung wird immer unübersichtlicher und komplexer, die Gesetzgebung ändert sich in immer rascheren Schritten. Kompetente Beratung ist unumgänglich, sie spart Zeit, Kosten und Energie. Wir helfen Ihnen, den Überblick zu bewahren und rechtssichere Lösungen zu finden.

Unser Angebot für Sie:

Sie haben Fragen zu Themen wie Urlaub, Kündigung oder Abfindung?
Sie brauchen rechtssichere Arbeitsverträge?
Sie brauchen rechtlichen Beistand vor dem Arbeitsgericht?
Wir bieten Ihnen umfassende und kompetente Beratung in allen Fragen des Arbeitsrechts.

Was muss, was kann im Arbeitsvertrag geregelt werden?

Wir beraten Sie bei den verschiedensten Möglichkeiten der rechtssicheren Formulierung und Gestaltung von Arbeitsverträgen. Neben einer vorausschauenden
Vertragsgestaltung spielt auch die arbeitsrechtliche Strategieberatung eine immer größere Rolle. Neben variablen Vergütungsmodellen bestehen zahlreiche
Alternativen zum Standardarbeitsvertrag aus dem Internet, wie beispielsweise die befristete Einstellung oder Arbeit auf Abruf. Gerade im Arbeitsrecht ist umfassende Kenntnis der sich laufend ändernden Gesetze und Rechtsprechung unverzichtbar.

Kennen Sie Ihre Rechte als Arbeitgeber?

Wir beraten Sie laufend zur Administration bestehender Arbeitsverhältnisse, wie Abmahnung, Urlaub, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, Zeugniserteilung,
Elternzeit, Mutterschutz, Schwerbehinderung, Teilzeitarbeit, KFZ-Nutzung, Internetnutzung, Datenschutz und Verhaltensgrundsätze.
Gerne bieten wir Ihnen hierzu auch Beratungspauschalen an.

Ist die Kündigung wirksam?

Wenn Sie sich von einem Mitarbeiter trennen wollen, unterstützen wir Sie umfassend in allen Bereichen, von der Abwicklung der Vertragsverhältnisse
bis zu den schwierigen Fragen des Kündigungsschutzes. Sie erhalten von uns eine Analyse zu Kündigungsmöglichkeiten und den damit verbundenen Chancen
und Risiken. Wir entwickeln schnelle und zielorientierte Lösungsansätze, übernehmen die Verhandlungen und erstellen in diesem Rahmen für Sie Aufhebungsvereinbarungen und Abfindungsklauseln. Lässt sich eine gerichtliche Auseinandersetzung nicht vermeiden, vertreten wir Ihre Interessen in einem
arbeitsgerichtlichen Verfahren in allen Instanzen.

Sozialversicherungspflicht geprüft?

Verträge für Führungskräfte und freie Mitarbeiter bergen oft hohe Risiken zu Nachzahlungen aus falsch beurteilter Sozialversicherungspflicht. Wir beschränken
uns deshalb nicht auf die Abfassung der Verträge, sondern beraten Sie auch zur Sozialversicherungspflicht des Geschäftsführers oder freien Mitarbeiters.
Gegebenenfalls führen wir das Statusfeststellungsverfahren bei der Deutschen Rentenversicherung für Sie durch.

Betriebsübergang, Verkauf, Stillegung

Bei Unternehmenskäufen, Verkäufen oder Betriebsstilllegungen beraten und unterstützen wir Sie in allen Fragen, die eine Änderung im Bestand der Arbeitnehmerschaft und der Arbeitsbedingungen zur Folge haben.

Auch wenn es Streit gibt!

Vor allen Arbeitsgerichten sowie in Vergleichs- und Schiedsgerichtsverfahren vertreten wir kompetent Ihre Interessen.

Was können wir für Sie tun?

Wir unterstützen Sie bei Ihren Entscheidungen mit unserer Erfahrung und unserem Know-how.
Wir helfen Ihnen, Ihre Vorstellungen und Interessen rechtssicher umzusetzen


Mediation: Konflikte bereinigen – Lösungen finden

Sie brauchen eine Lösung für Ihren Konflikt? Sie wissen, dass ein Rechtsstreit lange dauert, viel kostet und das Ergebnis nicht vorhersehbar ist? Sie brauchen eine schnelle Lösung, die bei überschaubaren Kosten Ihre Interessen berücksichtigt und Vertraulichkeit wahrt? In einer Mediation können Sie in einem vertraulichen und strukturieren Verfahren innerhalb kurzer Zeit eine faire und interessengerechte Lösung erzielen.

Unser Angebot für Sie

Mediation zur Lösung oder Vermeidung von Konflikten
Zwischen Gesellschaftern
In Bürogemeinschaften, Sozietäten und Praxen
Innerhalb von Teams
Zwischen Unternehmen und Vertragspartnern
Bei Unternehmensnachfolge
Bei Erbfällen und Erbgestaltung

Was ist Mediation?

Mediation ist ein vertrauliches strukturiertes Verfahren bei dem die Beteiligten mit Unterstützung des Mediators freiwillig und eigenverantwortlich eine einvernehmliche Beilegung ihres Konfliktes erarbeiten.

Mit Hilfe des Mediators wird der Kern des Konflikts analysiert und eine sachgerechte, zukunftsorientierte Lösung erarbeitet. Das konstruktive Verhalten in der Krise schafft neues Vertrauen der Parteien zueinander und festigt ihre geschäftliche und persönliche Beziehung.

Die Teilnahme am Mediationsverfahren ist freiwillig. Sie werden nicht in einen Prozess hineingezogen, sondern bestimmen selbst, ob Sie die Chancen einer Mediation wahrnehmen wollen

Welche Vorteile bietet die Mediation?

Eigenverantwortlich

Die Regelung des Konflikts bleibt in den Händen der Beteiligten. Sie selbst bestimmen das Ergebnis

Flexibel

Das Ergebnis resultiert aus den Interessen der Beteiligten. Die Lösung ist selbstbestimmt. Ort, Zeit und Dauer des Verfahrens liegt in Ihrer Hand.

Kostengünstig

Kein Weg durch die Instanzen. Die Kosten eines Mediationsverfahrens sind kontrollierbar. Das Honorar des Mediators wird nach Stunden berechnet und jede Partei kann das Verfahren jederzeit beenden. Das Mediationsverfahren spart nicht nur direkte Kosten, es schont auch Ihre persönlichen Ressourcen.

Vertraulich

Die Mediation ist ein vertrauliches Verfahren unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Schnell

Ein Mediationsverfahren ist deutlich schneller als ein Gerichtsverfahren. Oft reicht schon ein halber Tag, um eine tragfähige Lösung zu erarbeiten.

Wie läuft eine Mediation ab?

Der Mediator, als allparteilicher neutraler Dritter leitet und strukturiert ein Verfahren, das einem festen Ablauf folgt:
Eröffnung
Klärung der Rahmenbedingungen
Themensammlung
Bestimmung der zu bearbeitenden Fragen
Klärung der Interessen
Analyse der Aspekte, die bei der Lösung berücksichtigt werden müssen
Lösungsfindung
Erarbeiten und Bewerten von Lösungen
Abschluss
Fixierung einer Abschlussvereinbarung

Konflikte gehören zu unserem privaten, beruflichen und geschäftlichen Alltag.
In guten Bahnen führen sie zu kreativen und innovativen Lösungen.
Nutzen die Chance zur effektiven, kreativen und nachhaltigen Konfliktlösung durch Mediation. Kooperation statt Konfrontation.


Workshop zur Planung
 der Unternehmensnachfolge

Alleine im Jahr 2010 mussten 1.800 deutsche Firmen aufgrund mangelnder Nachfolge aufgegeben werden. Auch in der Hotellerie werden in den nächsten vier bis fünf Jahren ca. 4.000 Unternehmen mit der Problematik einer Betriebsübergabe konfrontiert sein. Ein solcher Schritt will allerdings wohlüberlegt und gut vorbereitet sein. Hierfür bedarf es spezifischen Fachwissens, um eine zukunftsfähige und nachhaltige Planung aufzustellen. Hier unterstützen Rechts-, Steuer- und Hotelexperten Sie im Rahmen eines eintägigen Workshops mit Vor- und Nachbereitung.

Ihre Vorteile im Überblick

Setzen Sie sich intensiv und professionell mit der Problematik Nachfolgeplanung auseinander, damit diese oftmals kritische Unternehmensphase reibungslos ablaufen kann.
Frühzeitige und umfassende Regelungen schaffen Sicherheit für Sie und Vertrauen für die Zusammenarbeit mit Ihrer Bank.
Decken Sie Ertrags- und Kostenpotenziale auf, um eine optimale Ausgangslage für Verkauf oder Weitergabe innerhalb der Familie zu schaffen.

Inhalte des Workshops

Vorbereitung

  • Vorbereitung des Workshops mit Hilfe eines strukturierten Fragenkatalogs zur Erfassung der Ausgangssituation sowie individueller Zielsetzungen
  • Vor dem Workshop: Einstündiges Telefonat zur Abstimmung
  • Kurz-Analyse wesentlicher Kennzahlen
  • Hotelfachliche Bewertung der betriebswirtschaftlichen Ergebnisse
  • Aufdeckung von Ertrags- und Kostenpotenzialen
  • Bestimmung der finanziellen Leistungskraft

Eintägiger Workshop

  • Skizzierung der wesentlichen Bereiche einer Nachfolgeplanung
  • Analyse anhand des vorbereiteten Fragenkataloges im Hinblick auf die Notwendigkeit einer Nachfolgeregelung
  • Darstellung der Stufen einer möglichen Nachfolgeplanung anhand der konkreten Unternehmersituation
  • Vorschläge für die nächsten anfallenden Schritte zur Umsetzung der Nachfolgeplanung
  • Diskussion und Bewertung möglicher Nachfolgeszenarien aus hotelfachlicher Sicht
  • Teilnehmer: 1 Rechts- / Steuerexperte von Florentz & Partner, 1 Hotelexperte von Zarges von Freyberg Hotel Consulting, Nachbereitung
  • Erstellung eines Kurzprotokolls mit wesentlichen Empfehlungen
  • Zwei einstündige Telefonate zur Nachbesprechung und Klärung von Fragen

Kosten

€ 1.450,—zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer und Fahrtkosten


Notfallkoffer für Unternehmer

In vielen mittelständischen Hotels ist der Unternehmer wichtigster Kompetenzträger und Ansprechpartner zugleich. Doch was wäre, wenn Sie beispielsweise auf Grund einer Erkrankung plötzlich für einen längeren Zeitraum ausfallen? In einem gemeinsamen halbtägigen Workshop mit Rechts- und Hotelexperten wird diese Problematik hinterfragt und alles, was für eine erfolgreiche Steuerung Ihres Betriebs in dieser Ausnahmesituation notwendig ist, erläutert. Mit diesem „Notfallkoffer“ bleibt Ihr Hotel auch in kritischen Situationen auf Kurs und Ihre Familie bzw. Ihr Stellvertreter hat sofort alle wichtigen Informationen zur Hand.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Schaffen Sie die Grundlage, um bei einem (zeitweisen) Ausfall auf eine kompetente und effiziente Weiterführung Ihres Betriebs vertrauen zu können.
  • Erarbeiten Sie gemeinsam mit uns Stützen, auf die Ihr Umfeld in solch einer Ausnahmesituation bauen kann.
  • Regeln Sie Rechtliches frühzeitig, so dass Sie und Ihre Angehörigen für den Ausnahmefall vorbereitet sind.

Inhalte des Workshops

  • Was gehört in einen Notfallkoffer für Unternehmer?
  • Regelungen und Unterlagen für die geregelte Stellvertretung, Vollmachten, Testament, Vermögensverzeichnis
  • Planspiel: Was wäre wenn…?
  • Skizzierung einer operativen Stellvertreterregelung
  • Grundlagen zur Erarbeitung einer Manager-Checkliste
  • Dauer: ½ Tag
  • Teilnehmer: 1 Rechtsexperte von Florentz & Partner, 1 Hotelexperte von Zarges von Freyberg Hotel Consulting

Kosten

€ 499,- zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer und Fahrtkosten


Laufendes Controlling: Rechnungswesen und Lohnbuchhaltung

Als Hotelier stehen Sie täglich vor einer Vielzahl von Aufgaben und müssen sich Ihre Zeit gut einteilen. Eine schnelle und professionelle Abwicklung von Lohn- und Finanzbuchhaltung hat dabei eine gleichermaßen hohe Priorität, wie aussagekräftige und individuell auf Ihren Betrieb abgestimmte Auswertungen.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Wählen Sie bei der Lohnbuchhaltung sowie beim Rechnungswesen nach Ihren individuellen Anforderungen zwischen den Paketen Basis, Standard und Premium.
  • Wir kümmern uns um Ihre laufende Buchführung – so sparen Sie Zeit für andere wichtige Aufgaben!
  • Decken Sie mit den individuellen, hotelspezifischen Auswertungen potenzielle Schwachstellen und Risiken frühzeitig auf, um schnell und effektiv auf Veränderungen im Betrieb reagieren zu können!
  • Berichten Sie mithilfe unseres Controllings kontinuierlich an Ihre Bank und schaffen Sie damit Vertrauen für die Zusammenarbeit!

Inhalte des Laufenden Controlling

  • Rechnungswesen mit hotelspezifischer Auswertung
  • Lohnbuchhaltung

Kosten

Bitte kontaktieren Sie uns, wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Downloads

Leistungspakete FiBu
Leistungspaket Lohn


Kooperationsprodukte mit der Hotelberatung Zarges von Freyberg Hotel Consulting

Seit Juni 2013 bündeln Zarges von Freyberg Hotel Consulting und Florentz & Partner im Rahmen einer Kooperation ihre Kompetenzen aus hotelleriespezifischem Fachwissen sowie Steuer- und Rechtsberatung. Ob individuelles Hotelcontrolling, der „Notfallkoffer“ für Unternehmer oder ein innovatives Konzept im Bereich der Nachfolgeplanung – die gemeinsamen Produkte bieten Hoteliers die einzigartige Möglichkeit, individuelle Herausforderungen durch kompetente Partner aus verschiedenen Fachgebieten professionell und gebündelt anzugehen:

Laufendes Controlling

Als Hotelier stehen Sie täglich vor einer Vielzahl von Aufgaben und müssen sich Ihre Zeit gut einteilen. Eine schnelle und professionelle Abwicklung von Lohn- und Finanzbuchhaltung hat dabei eine gleichermaßen hohe Priorität, wie aussagekräftige und individuell auf Ihren Betrieb abgestimmte Auswertungen.

Notfallkoffer

In vielen mittelständischen Hotels ist der Unternehmer wichtigster Kompetenzträger und Ansprechpartner zugleich. Doch was wäre, wenn Sie beispielsweise auf Grund einer Erkrankung plötzlich für einen längeren Zeitraum ausfallen? In einem gemeinsamen halbtägigen Workshop mit Rechts- und Hotelexperten wird diese Problematik hinterfragt und alles, was für eine erfolgreiche Steuerung Ihres Betriebs in dieser Ausnahmesituation notwendig ist, erläutert. Mit diesem „Notfallkoffer“ bleibt Ihr Hotel auch in kritischen Situationen auf Kurs und Ihre Familie bzw. Ihr Stellvertreter hat sofort alle wichtigen Informationen zur Hand.

Workshop zur Unternehmensnachfolge

Alleine im Jahr 2010 mussten 1.800 deutsche Firmen aufgrund mangelnder Nachfolge aufgegeben werden. Auch in der Hotellerie werden in den nächsten vier bis fünf Jahren ca. 4.000 Unternehmen mit der Problematik einer Betriebsübergabe konfrontiert sein. Ein solcher Schritt will allerdings wohlüberlegt und gut vorbereitet sein. Hierfür bedarf es spezifischen Fachwissens, um eine zukunftsfähige und nachhaltige Planung aufzustellen. Hier unterstützen Rechts-, Steuer- und Hotelexperten Sie im Rahmen eines eintägigen Workshops mit Vor- und Nachbereitung.

Über Zarges von Freyberg Hotel Consulting

Zarges von Freyberg Hotel Consulting ist national wie auch international tätig. Das Beratungsunternehmen entwickelt für Eigentümer oder Betreiber von Hotels maßgeschneiderte Lösungen, um deren Marktposition auszubauen, zu optimieren bzw. neu auszurichten. Neue Hotelentwicklungen werden mit Standort- und Machbarkeitsanalysen unterstützt. Sämtliche Beratungsinhalte sind betriebswirtschaftlich fundiert und beruhen auf drei Säulen: Analyse und Strategie, Umsetzung und Controlling.


Jahresabschlüsse und Steuererklärungen

Wir erstellen Gewinnermittlungen und Jahresabschlüsse für alle Rechtsformen und unterstützen Sie bei der Offenlegung, Prüfung oder Umstellung auf internationale Rechnungslegung.  Ebenso erstellen und prüfen wir die korrespondierenden Steuererklärungen und legen bei Bedarf Rechtsmittel ein.


Liquiditäts- und Finanzplanung

Liquidität ist die Voraussetzung dafür, den laufenden Zahlungsverpflichtungen nachkommen zu können. Dabei kommt es auf die Abstimmung zwischen Ein- und Auszahlungen an.

Neben dem Liquiditätserhalt hat die Finanzplanung zur Aufgabe, den künftigen Kapitalbedarf des Unternehmens zu ermitteln. Sie ist von zentraler Bedeutung, da Investitionspläne und Rentabilitätsüberlegungen mit der Kapitalaufbringung und der Liquiditätserhaltung in Einklang gebracht werden müssen.

Beide Planungen werden von Banken häufig als Grundlage zur Kreditgewährung oder Kreditverlängerung gefordert und sind vor allem in Krisensituationen die wichtigsten Instrumente zum aktiven Krisenmanagement.

Wir helfen Ihnen bei der Erstellung von Finanz- und Liquiditätsplänen, leiten in der Beratung rechtzeitig die für die Finanzierung notwendigen Weichenstellungen ein, formulieren mit Ihnen Finanzierungskonzepte, bereiten Sie auf Finanzierungsgespräche vor und begleiten Sie bei Finanzierungsverhandlungen. Wir schaffen mit Ihnen ein gesundes Wachstum ihres Unternehmens, denn das ist schlussendlich das Ziel, dass Sie mit einer Finanzplanung erreichen sollten.


Sanierung und Umstrukturierung

Sie wollen Ihr Unternehmen sanieren oder Ihre Geschäftsprozesse neu strukturieren?

Strategische, operative und finanzwirtschaftliche Aspekte stehen in einem engen Wechselspiel zueinander. Insbesondere in Krisensituationen erfordert dies ein übergreifendes Vorgehen. Denn jede Änderung in einem Bereich hat Konsequenzen für einen anderen.

Unser Leistungsangebot ist auf diese komplexen Strukturen und die damit zusammenhängenden Aufgaben abgestimmt. Unsere Teams, bestehend aus Wirtschaftsprüfern, Steuer- und Transaktionsberatern sowie Finanzexperten stehen Ihnen als kompetente und neutrale Gesprächspartner zur Seite. Wir besprechen mit Ihnen Ihre Unternehmensziele, Ihre Unternehmensstrategie und die damit verbundenen notwendigen Umsetzungsschritte.


Rating

Rating stellt Aussagen über die Fähigkeit eines Schuldners dar, finanzielle Verpflichtungen vollständig und fristgerecht erfüllen zu können und erlaubt eine Einschätzung über die Bestandssicherheit und Entwicklungsperspektive eines Unternehmens.

Durch die Vorschriften des Basler Bankenausschusses werden die Banken verpflichtet, zukünftig ihre Kredite je nach Bonität des Schuldners in unterschiedlichem Umfang mit Eigenkapital zu hinterlegen.

So sind Kreditinstitute künftig gefordert, sich bei der Kreditvergabe noch intensiver mit der wirtschaftlichen Situation der Unternehmen zu beschäftigen. Neben den bisherigen „hard facts“ aus Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung kommt der individuellen wirtschaftlichen Unternehmenssituation und damit auch den „soft facts“ wesentliche Bedeutung zu.

Sie als Unternehmer haben die Chance, Ihr Rating und somit ihre Kreditkosten positiv zu beeinflussen. Durch eine rechtzeitige und gezielte Vorbereitung erhalten Sie die Möglichkeit Ihr Rating zu verbessern und dadurch die Finanzierungskosten zu senken.

Wir bieten eine vollständige Unterstützung, die sich nicht nur positiv auf die Finanzierungsmöglichkeiten und –kosten auswirkt, sondern durch die Optimierung von Prozessen positive Effekte für die Ertragskraft und Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens mit sich bringt.


Unternehmensbewertung

Um eine zügige und professionelle Durchführung einer Unternehmensbewertung zu gewährleisten, stellen wir für jeden Auftrag individuelle Teams zusammen.
Bei einem Bewertungsauftrag spielen neben Größe und Branche des zu bewertenden Unternehmens insbesondere der Anlass der Bewertung sowie die anzuwendende Bewertungsmethode eine wichtige Rolle.

Die Anlässe für eine Unternehmensbewertung sind vielfältig. Zu den häufigsten Gründen zählen:

Kauf und Verkauf von Unternehmen

Die Einigung auf einen angemessenen Kauf- bzw. Verkaufspreis bildet den zentralen Aspekt jeder Unternehmenstransaktion. Wesentliche Voraussetzung für das Gelingen der Transaktion ist die fundierte Bewertung.

Unternehmenszusammenschlüsse und andere gesellschaftsrechtliche Maßnahmen

Wir bewerten Unternehmen bei aktien- und umwandlungsrechtlichen Vorgängen wie Verschmelzung, Spaltung oder Squeeze Out.

Unternehmenserwerbe und Werthaltigkeitstest Test nach IFRS, US GAAP und HGB

Die verpflichtende oder freiwillige Bilanzierung nach internationalen Rechnungslegungsstandards erfordert in großem Umfang die Ermittlung von Marktwerten (Fair Values). Dies gilt bei Unternehmenserwerben für materielle und insbesondere auch immaterielle Vermögenswerte (z. B. Kundenstamm, Goodwill,…). Der jährliche Impairment Test (Werthaltigkeitstest für die zu ihrem Marktwert bilanzierten Vermögenswerte und Schulden) ist im Rahmen von IFRS und US GAAP nach unterschiedlichen Vorschriften bzw. Vorgehensweisen vorzunehmen.

Außergerichtliche und gerichtliche Streitfälle

Bei außergerichtlichen und gerichtlichen Streitfällen wie Erbauseinandersetzungen oder Scheidungsverfahren ermitteln wir für Sie objektivierte Unternehmenswerte.

Veränderungen im Gesellschafterkreis

Bei Änderungen der Gesellschafterstruktur ermitteln wir für Sie den Unternehmenswert. Dieser legt z.B. die Höhe fest, die ein einsteigender Gesellschafter zu bezahlen hat oder ein ausscheidender Gesellschafter fordern kann.
Je nach Art der Bewertung können unterschiedliche Methoden zur Anwendung kommen. Unter Beachtung der jeweiligen Rechtsprechung stimmen wir die Wahl der Methode mit Ihnen ab.

Ertragswert-Methode
Die in Deutschland gängigste Methode der Unternehmensbewertung orientiert sich an den zukünftigen finanziellen Überschüssen eines Unternehmens, die dem Anteilseigner zufließen. Die Ertragswertmethode eignet sich für die meisten Bewertungsanlässe und kann sowohl zur Ermittlung eines objektivierten Unternehmens- als auch eines Entscheidungswertes verwendet werden.

Discounted-Cash-Flow-Methode (DCF)
Wie die Rechnungslegung hat sich auch die Unternehmensbewertung internationalen Einflüssen geöffnet. Die international gängige Discounted-Cash-Flow-Methode in ihren verschiedenen Varianten wird mittlerweile, insbesondere im Zusammenhang mit internationalen Rechnungslegungsvorschriften, auch in Deutschland immer häufiger angewandt.

Multiplikator-Methoden (Market Approach)
Die Bewertung anhand von Multiplikatoren (z.B. Umsatz- oder Gewinnmultiplikatoren) eignet sich gut zur überschlägigen Schätzung eines Unternehmenswertes. Oft wird diese Methode zur Plausibilisierung einer der oben genannten Methoden verwendet.

Es ist unser Ziel, Sie in allen Fragen der Unternehmensbewertung bestmöglich zu betreuen. Abhängig von der jeweiligen Situation und Ihren Zielen unterstützen wir Sie als Berater, neutraler Gutachter und Schiedsgutachter.


Unternehmensanalyse

Planung

Nicht die Vergangenheit ist das Entscheidende sondern nur ein Blick in die Zukunft bringt Ihrem Unternehmen das erforderliche Wachstum.
Die Unternehmensplanung dient der mittelfristigen Erfolgs-, Finanz- und Vermögensplanung. Unter Berücksichtigung aller Zusammenhänge im Unternehmen werden die Entwicklung des betrieblichen Erfolgs und die Veränderungen der Vermögens- und Kapitalstruktur für einen Planungszeitraum von bis zu fünf Jahren aufgezeigt.
Die ermittelten Planwerte sind dabei keineswegs ein zukünftiges Muss. Die Zahlen sollen zur Analyse und Diskussion anregen und aufzeigen, welche Maßnahmen ergriffen werden können, um diese Planwerte zu erreichen.

Steuerplanung
Neben der Erstellung Ihrer Steuererklärungen und/oder monatlichen Buchführung ist es für uns selbstverständlich, Sie auch über zukünftig anfallende Steuernachzahlungen bzw. Erstattungen rechtzeitig zu informieren. Mindestens einmal jährlich erhalten Sie hierzu von uns eine Steuerplanungsrechnung. Anhand dieser Planzahlen können wir Sie rechtzeitig auf Liquiditätsengpässe bzw. -überschuüsse aufmerksam machen und gemeinsam Lösungen entwickeln.

Liquiditäts-und Finanzplanung
Liquidität ist die Voraussetzung dafür, den laufenden Zahlungsverpflichtungen nachkomen zu können. Dabei kommt es auf die Abstimmung von Ein- und Auszahlungen an. Neben dem Liquiditätserhalt hat die Finanzplanung zur Aufgaben, den künftigen Kapitalbedarf des Unternehmens zu ermitteln. Sie ist von zentraler Bedeutung, da Investitionspläne und Rentabilitätsüberlegungen mit der Kapitalaufbringung und der Liquiditätserhaltung in Einklang gebracht werden müssen. Beide Planungn werden von Banken häufig als Grundlage zur Kreditgewährung oder Kreditverlängerung gefordert und sind vorallem in Krisensituationen die wichtigsten Instrumente zum aktiven Krisenmanagement.
Wie helfen Ihnen bei der Erstellung von Finanz-und Liquiditätsplänen, leiten in der Beratung rechtzeitig die für die Finanzierung notwendigen Weichenstellungen ein, formuieren mit Ihnen Finanzierungskonzepte, bereiten Sie auf Finanzierungsgespräche vor und begleiten Sie gerne bei Finanzierungsgesprächen sowie -verhandlungen. Unsere Finanzexperten beraten Sie über mögliche Fördermittel und handeln für Sie gerne neue Finanzierungskonzepte aus oder unterstützen Sie bei der Änderung vorhandener Kreditlinien.
Wir schaffen mit Ihnen ein gesundes Wachstums Ihres Unternehmens denn das ist schlussendlich das Ziel, das Sie mit einer Finanzplanung erreichen sollten.

Controlling

Oftmals wir Controlling nur mit Kontrolle gleichgesetzt. Controlling bedeutet jedoch “steuern”. Ein effizientes Controlling bringt Tranzparenz in die Finanzzahlen und kann Ihnen frühzeitig Informationen liefern, um Ihr Unternehmen langfristig auf dem richtigen Kurs zu halten. Aus den Ergebnissen der Analyse werden Handlungsempfehlungen abgeleitet, um Ihr Unternehmen jederzeit und nachhaltig auf Erfolgskurs zu steuern.

In Abhängigkeit von Ihren übergeordneten Zielen, sei es der kontinuirlichen Unternehmenswertsteigerung oder der Maximierung von Entnahmen innerhalb eines begrenzten, festgelegten Zeitraums unterstützen wir Sie bei der Analyse quantitativer und qualitativer Erfolgfaktoren Ihres Unternehmens. Auf Basis dieser Analyse werden wir individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Kerngrößen ermitteln. Die darauf aufbauende Planung dokumentiert Ihre Erwartungen und stellt die notwendigen Maßnahmen dar, um Ihre Ziele zu verwirklichen.

Wir ermöglichen Ihnen damit eine Konzentration auf das Wesentliche und ersparen Ihnen wertvolle Zeit. Verschieden Szenarien mit Maßnahmenplänen geben Ihnen die Möglichkeit, rechtzeitig und schnell auf neue Entwicklungen zu reagieren. Ein individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Controlling informiert Sie in einem ständigen Soll/Ist-Vergleich über den aktuellen Status Ihres Unternehmens. Auf Wunsch erhalten Sie hierzu von uns einen grafisch aufbereiteten Controllingreport, der auf einen Blick erfassbar die kritischen Aspekte der Unternehmensentwicklung aufzeigt. Der Controllingreport unterstüzt die unterjährige Lagebeurteilung Ihres Unternehmens und wird auf Basis der laufenden Finanzbuchführung erstellt.
Duch Controlling können Sie beispielsweise auf die merkliche Verbesserung Ihres Banken-Rating erreichen.

Kostenrechnung

Entscheidungsträger benötigen differenzierte Informationen zu Geschäftsentwicklung, um zeitnah und flexibel reagieren zu können. Zu diesem Zweck bereiten wir Daten aus der Finanzbuchführung in betriebswirtschaftlichen Auswertungen auf. Doch Kostensteigerungen oder Umsatzrückgänge können in einzelnen Bereichen oder Produktgruppen unerkannt bleiben, sobald die Geschäftsfelder komplexer werden.
Um Ihr Unternehmen langfristig zu sichern, zeigen wir Ihnen mittels Kosten- und Leistungsrechnungen rechtzeitig Chancen und Schwachstellen.

Jede Kostenrechnung ist individuell und orientiert sich am konkreten Informationsbedarf des jeweiligen Betriebes und der jeweiligen Branche.

Die Auswertungen der Kostenrechnung informieren Sie im von Ihnen gewünschten Detailierungsgrad. Rentabilität und Produktivität der einzelnen Kostenstellen (z.b. Filialen) oder Kostenträger (z.B. Aufträge) werden tranzparent und damit vergleichbar.

Investitionen

Entscheidungen über Akquisitionen sowie Sachanlageinvestitionen sind aufgrund des Kapitaleinsatzes und der langfristigen Kapitalbindung für Unternehmen mit zahlreichen Chancen und Risiken verbunden. Dies gilt auch für den Verkauf von Geschäftsaktivitäten und der Freisetzung gebundener Finanzmittel. Wir unterstützen Sie bei ihrer Entscheidung durch eine individuelle Bewertung der Handlungsoptionen nach subjektiven und objektiven Maßgaben und ergänzen sie durch eine umfassende Risikoanalyse.

Mittels einer Finanzanalyse beraten wir Sie bei Finanzierungsbeurteilungen und Entscheidungen. Kauf-Leasing-Vergleiche, Investitionsrechnungen sowie Baufinanzierung mit allen marktüblichen Darlehensformen stellen wir für Sie in einer ausführlichen Finanzanalyse zusammen. Wir beantworten Ihnen Fragen hinsichtlich Effektiv- oder Nominalzins, Bar- oder Endwert, Laufzeit, Zahlungshöhe oder Restschuld.

Individuell gestaltete Zahlungspläne und Ergebnisübersichten zeigen sowohl die Auswirkung einer Finanzierung auf die Liquidität, wie auf die Renabilität. Wir erstellen Ihnen gerne Vergleiche zwischen zwei Finanzierungsvarianten oder die übersichtliche Darstellung mehrerer Varianten.


Betriebswirtschaftliche Beratung

In der heutigen Zeit ändern sich Eigentumsverhältnisse und Unternehmensstrukturen immer häufiger und schneller. Die Vorbereitung und professionelle Umsetzung struktureller Veränderungen ist deshalb Kern unserer Beratung.

Wir unterstützen Sie kompetent und zuverlässig bei der Finanz- und Liquiditätsplanung, bei Unternehmensbewertungen, -käufen und -verkäufen, bei Planung und Kontrolle, Reorganisation und Restrukturierung. Zur Verbesserung Ihrer Controlling-Prozesse, Ihres Rechnungswesens sowie Ihres Risikomanagements, bieten wir individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Leistungen – von der fachlichen Definition bis zur Konkretisierung und Umsetzung. Unsere Leistungen und Erfahrungen sind auf die Größe, Eigentümerstruktur sowie auf das wirtschaftliche und rechtliche Umfeld von mittelständischen Unternehmen zugeschnitten.

Unsere betriebswirtschaftliche Beratung erfasst insbesondere folgende Leistungen:


Lohnbuchführung

Spezialisten kümmern sich um Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnungen, sowohl für Festbezüge als auch für variable Vergütungen, jeweils mit Abrechnung für Sie und Ihre Arbeitnehmer, Zahlungsträger, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsnachweise und Buchungslisten oder automatischer Übergabe der Daten in Ihrer Finanzbuchführung. Entscheidend ist hierbei, dass im Rahmen der Lohnbuchhaltung gleichzeitig sichergestellt ist, dass die steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Vorgaben erfüllt sind, um später keine ungewollten Überraschungen zu erleben. Desweiteren archivieren wir Ihre Lohndaten und bieten umfassende und kompetente Betreuung bei Lohnsteuer- und Sozialversicherungsprüfungen.

Monatliche Lohn- und Gehaltsabrechnungen

Wir erstellen nach IHren Vorgaben unter Beachtung der jeweiligen lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Vorschriften die monatliche Lohn- und Gehaltsabrechnung für Ihre Mitarbeiter.

Probeabrechnungen

Bei Gehaltsänderungen erstellen wir vorab gerne eine Probeabrechnung für Sie, um mögliche Auswirkungen der Änderung gleich schwarz auf weiß zu sehen.

Meldungen/Bescheinigungen

Wir veranlassen für Sie die elektronischen Meldungen zur Sozialversicherung und den Berufsgenossenschaften.
Gerne erstellen wir notwendige Bescheinigungen für das Arbeitsamt.

Service

Als Service bieten wir Ihnen das Ausfüllen von Erstattungsanträgen zur Lohnfortzahlung im Krankheitsfall sowie für Mutterschaftsgeld.

Interdisziplinär

Interdisziplinär mit unserer Rechtsabteilung bieten wir Ihnen die Erstellung und Prüfung von Arbeitsverträgen/Geschäftsführeranstellungsverträgen, unterstützen Sie bei der Vereinbarung von Pensionszusagen oder Vereinbarungen über die Gestellung von Kraftfahrzeugen.
Unsere Rechtsanwälte übernehmen das Formulieren von Arbeitszeugnissen für Sie, beraten Sie in arbeitsrechtlichen Fragen, auch im Rahmen von Kündigungen, und vertreten Sie in arbeitsgerichtlichen Streitigkeiten.


Finanzbuchführung

Zu einer umfassenden steuerlichen Beratung gehört auch die laufende Erstellung Ihrer Finanzbuchhaltung. Eine qualitativ fundierte und zeitnah erstellte Finanzbuchhaltung gibt Ihnen ein wichtiges Steuerungsinstrument für Ihr Unternehmen an die Hand und ist Voraussetzung für ein gutes Standing bei Banken.
Wir arbeiten mit modernster EDV-Technik und nutzen die Programme der Datev.
Bei unserer Tätigkeit kommen uns unsere langjährige Erfahrung bei der Betreuung von Mandanten aller Rechtsformen und unser guter Ruf bei Banken und der Finanzverwaltung zugute.

Service

Gerne bieten wir Ihnen einen vollumfänglichen Service, bestehend aus der Kontierung und Eingabe der Belege, Kontrolle und Erstellung individueller betriebswirtschaftlicher Auswertungen mit der Erstellung eines Controllingreports. Wir beraten Sie bei speziellen Brachenlsungen auch im Rahmen eines Brachenvergleichs.
Alternativ bieten wir Ihnen als Teilservice die Eingabe vorkontierter Belege an.

Nutzung von Rationalisierungspotential

Neben der Erfüllung steuerlicher Verpflichtungen ist unser Ziel, mögliches Rationalisierungspotential für Sie zu erkennen und Ihnen entsprechende Vorschläge zu unterbreiten. Wir bieten Ihnen an, Sie von zeitintensiven administrativen Aufgaben zu entlasten, damit Sie wieder mehr Spielraum für Ihre eigentlichen unternehmerischen Tätigkeiten bekommen. Ganz individuell suchen wir mit Ihnen eine für Sie optimale Lösung.

Elektronisches Bankbuchen

Mittels elektronischem Bankbuchen können wir Ihre Kontoauszugsdaten direkt aus dem Rechenzentrum Ihrer Bank übernehmen. Die Lohndaten werden direkt aus der bei uns geführten Lohnbuchhaltung eingespielt. Ebenso können von Ihnen elektronisch geführte Kassen in die Buchhaltung übernommen werden.

Digitales Belegbuchen

Unsere Kanzlei arbeitet mit digitalem Belegbuchen. Die Übermittlung von Belegen in Papierform wird hierbei ersetzt durch eine elektronische Übermittlung Ihrer Belege, sei es durch Einscannen oder Faxen an eine Ihnen individuell zugeordnete Faxnummer. Vorteil hierbei ist, dass die Belege gleichzeitig in einem digitalem Belegarchiv archiviert sind und sich erhebliche Erleichterungen im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten erzielen lassen.

Zahlungsverkehr

Auf Wunsch übernehmen wir die Erstellung des Zahlungsverkehrs für Sie. Wir erstellen Lastschriften oder Überweisungsträger für Sie bzw. übermitteln Ihre Zahlungsdaten auch online an Ihre Bank.

eMail-Verschlüsselung

Für eine sichere Datenübermittlung steht ein verschlüsseltes eMail-System zur Verfügung. Für eine geringe Gebühr stellen wir Ihnen eine Verschlüsselung über Datev zur Verfügung.

Online-Zugang

Um zu gewährleisten, dass sie rund um die Uhr Lesezugang zu Ihrer Finanzbuchhaltung und allen Auswertungen haben, besteht die Möglichkeit, für Sie einen individuellen verschlüsselten Online-Zugang bereitzustellen. Somit können Sie sich jederzeit Betriebswirtschaftliche Auswertungen drucken oder einzelne Rechnungen nachverfolgen.

Individuelle Auswertungen

Zu Ihrer detaillierten Information stehen umfangreiche und detaillierte Auswertungspakete zur Verfügung, die wir in Absprache mit Ihnen individuell auf Ihr Informationsbedürfnis anpassen.
Folgende Auswertungen stehen zur Verfügung:
- Betriebswirtschaftliche Auswertung, auch mit Vorjahresvergleich
- Auswertungen über individuelle Zeitreihen
- Individuelle BWA
- Controllingreport
- Branchenvergleiche
Individuell erstellen wir für Sie Reporting-Pakete für Ihre Banken und Gesellschafter entsprechend Ihren Vorgaben.

Kostenrechnung

Ihr Unternehmen ist in mehrere Bereichten tätig, Sie produzieren oder vertreiben unterschiedliche Produktlinien. Dann ergänzen wir Ihre Finanzbuchhaltung um eine aussagekräftige Kostenrechnung, die Ihnen den Überblick über die Ergebnisse der einzelnen Betriebsteile ermöglicht.

Anlagebuchhaltung

Der Bestand des Sachanlagevermögens wird von uns geführt. Wir erfassen Zugänge, berechnen die Abschreibungen und die jeweiligen Restbuchwerte und führen das Inventar und die Anlagendatei.

Mahnwesen

Im Zusammenhang mit dem tag- und wochenaktuellen digitalen Belegbuchen können wir für Sie das gesamte Mahnwesen übernehmen. Wir führen Ihre Offene-Posten-Buchhaltung, informieren Sie regelmäßig über die offenen Forderungen an Ihre Kunden und mahnen säumige Zahler.


Serviceleistungen

Korrespondenz

Sofern Sie sich selbständig machen oder ein Unternehmen gründen sind wir bei der Beantwortung der Fragebögen des Finanzamtes zur steuerlichen Erfassung behilflich.

Reporting-Pakete

Gerne erstellen wir für Sie zeitnah notwendige Reporting-Pakete für Ihre Banken und Gesellschafter.

Offenlegung

Selbstverständlich übernehmen wir für Sie die Erstellung der offenlegungspflichtigen Unterlagen, die ab dem Kalenderjahr 2007 in elektronischer Form eingereicht werden müssen und reichen diese für Sie ein. Wir achten darauf, dass hierbei von allen größenabhängigen Erleichterungen Gebrauch gemacht wird, um eine Veröffentlichung und Preisgaben nicht gesetzlich vorgeschriebener Daten zu vermeiden.

Fördermittelanträge

Bei der Auswahl und Beantragung geeigneter Fördermittel stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

Newsletter

Mittels unseres Newsletters informieren wir Sie laufend über steuerliche Änderungen und geben Tipps und Hinweise.


Steuererklärungen

Erstellung

Korrespondierend zu Ihrer Gewinnermittlung erstellen wir für Sie oder Ihr Unternehmen alle notwendigen Steuererklärungen, gleich für welche Steuerart.

Prüfung

Nach dem Ergehen der Steuerbescheide prüfen wir diese für Sie, damit Sie sicher sein können, dass diese sowohl mit den Steuererklärungen wie auch den gesetzlichen Normen übereinstimmen.

Rechtsbehelfsverfahren

Sofern wir feststellen, dass ein Steuerbescheid fehlerhaft ist legen wir für Sie Einspruch ein und begründen diesen fundiert.
Und für den Fall der Fälle vertreten wir Sie vor den Finanzgerichten.


Jahresabschlüsse

Erstellung

Wir erstellen Handels- und Steuerbilanzen für alle Rechtsformen unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Handels- und Steuerrechts ebenso wie Einnahme-Überschussrechnungen. Selbstverständlich ist bei uns im Rahmen der Erstellung Ihres Jahresabschlusses ein ausführlicher, aussagekräftiger Erläuterungsbericht.

Im Bedarfsfall erstellen wir Jahresabschlüsse nach internationalen Rechnungslegungsgrundsätzen wie IFRS oder US-GAAP.
Die Erstellung des Jahresabschlusses beinhaltet auch die Erstellung von Eröffnungs-, Liquidations- und Umwandlungsbilanzen sowie Konzernabschlüsse und Konsolidierungen.

Offenlegung

Selbstverständlich übernehmen wir für Sie die Erstellung der offenlegungspflichtigen Unterlagen, die ab dem Kalenderjahr 2007 in elektronischer Form eingereicht werden müssen und reichen diese für Sie ein. Wir achten darauf, dass hierbei von allen größenabhängigen Erleichterungen Gebrauch gemacht wird, um eine Veröffentlichung und Preisgabe nicht gesetzlich vorgeschriebener Daten zu vermeiden.

Prüfung

Bei der Prüfung von Jahresabschlüssen arbeiten wir eng mit der Ariston Revision und Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zusammen, sei es für vorgeschriebene Jahresabschlussprüfungen als auch für freiwillige Prüfungen im Rahmen einer Due-Diligence-Prüfung oder eines Rating.

Umstellung auf internationale Rechnungslegung

Wir beraten Sie bei der Umstellung auf IFRS oder US Gaap.


Nachfolgeberatung und Erbschaftssteuer

Wir beraten Sie im Rahmen der vorweggenommenen Erbfolge, gleich ob es sich um Privat- oder Betriebsvermögen handelt, und zeigen Wege auch, wie Sie Ihr vermögen steueroptimal verschenken/vererben können.

Unser Beratungsangebot richtet sich jedoch nicht nur an Erblasser/Schenker sonder auch an alle Erben oder Beschenkte.
Wir errechnen vorab die voraussichtlich anfallende Schenkungs- und Erbschaftsteuer und erstellen die notwendigen Steuererklärungen.

Unsere Rechtsanwälte unterstützen Sie bei der Formulierung eines rechtswirksamen Testaments oder Erbvertrags oder von Schenkungsverträgen.

Immer mehr Unternehmen sind auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger, der ihr Lebenswerk fortführt. Wir beraten Sie bei der Suche nach einem geeigneten Nachfolger selbst dann wenn Sie als möglichen Nachfolger ein passende Unternehmen suchen.


Besondere Beratungsanlässe, Betriebsprüfung

Betriebsprüfung

Wir unterstützen Sie durch Mitwirkung bei einer alle Steuerarten umfassenden Betriebsprüfung. Auf Wunsch kann diese in unseren Räumlichkeiten stattfinden.
Bereits im Vorfeld können wir voraussichtliche Ergebnisse einer elektronischen Betriebsprüfung simulieren, indem wir mögliche Prüfungsabläufe mit Hilfe eines der Software des Finanzamts entsprechendem Programm errechnen.

Sozialversicherungsprüfung

Kompetent betreuen wir die vom Rentenversicherungsträger durchgeführten Sozialversicherungsprüfungen. Hierbei können Ihnen unsere Rechtsanwälte schon im Vorfeld durch arbeitsrechtliche Beratung und Vertragsgestaltung hilfreich zur Seite stehen.

Elterngeld

Gerne beraten wir Sie über die Möglichkeiten des zum 01.01.2007 neu eingeführten Elterngeldes und errechnen den Ihnen zustehenden Förderbetrag und übernehmen die Antragstellung für Sie. Gerade für Selbständige besteht hierbei erhöhter Beratungsbedarf.

Due-Diligence

Sie wollen ein Unternehmen erwerben oder planen einen Unternehmenszusammenschluss?
In Zusammenarbeit mit der Ariston Revision und Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft führen wir gerne Due-Diligence-Prüfungen für Sie durch.

Gutachten

Zu Ihnen vorliegenden steuerlichen Problemen nehmen wir gutachterlich Stellung und untermauern unsere Rechtsansicht durch einschlägige Rechtsprechung und Literatur. Anlass für ein solches Gutachten kann der Kauf/Verkauf von Unternehmensbeteiligungen ebenso sein wie die Frage nach der Steuerpflicht von Einkünften. Die Art der Einkünfte, bespielsweise bei Fonds oder Genussscheinen kann ebenfalls Anlass für die Erstellung eines steuerlichen Gutachtens sein. Des Weiteren erarbeiten wir in Zusammnhang mit unseren Rechtsanwälten ein Konzept für steuergünstige Gestaltungen.


Steuerstrafrecht

Wir führen gerichtliche und außergerichtliche Rechtsmittel für Sie.

Zu unserem Aufgabenbereich zählt selbstverständlich auch die Erstellung strafbefreiender Selbstanzeigen. Sofern einmal steuerlich relevante Tatsachen nicht erklärt wurden kann man über eine entsprechende Nacherklärung und Zahlung der Steuerschuld innerhalb einer gesetzten Frist Straffreiheit erlangen.


Steuergestaltung

Unsere Phlosophie ist, Sie ständig und laufend zu beraten, nicht nur bei Problemen im Einzelfall und laufend über aktuelle Änderungen des Steuerrechts zu informieren.

Hierzu passen wir unsere Beratung ständig an sich ändernde Rahmenbedingungen an. Somit haben Sie die Sicherheit, dass Sie bei uns nicht nur verwaltet sonder aktiv beraten werden.

Beispiele für Beratungsanlässe können sein:

Rechtsformwahl

In Zusammenarbeit mit unseren Rechtsanwälten unterbreiten wir Ihnen Vorschläge über die optimale Rechtsformwahl Ihres Unternehmens und die damit zusammenhängenden steuerlichen wie rechtlichen Verpflichtungen.
Unterstützt wird dies von uns durch individuelle Steuerbelastungsvergleiche.

Immobilienerwerb

Wie wollen sich eine selbstgenutzte Immobilie anschaffen oder ein Vermietungsobjekt erwerben? Wir informieren Sie über steueroptimale Gestaltung Ihrer Finanzierung ebenso wie über mögliche Fördermöglichkeiten und errechnen auf Wunsch Ihre monatliche Belastung.

Kapitaleinkünfte

Gerade durch Einführung einer Abgeltungssteuer für Kapitalerträge können wir schon heute durch Gestaltung IHrer Einkünfte Weichen ür die Zukunft stellen.

Planung

Wir beraten Sie über die steuerlichen Auswirkungen der von Ihnen geplanten Entscheidungen und optimieren Ihre steuerliche Belastung.

Gründung, Umwandlung, Restrukturierung

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung in diesem Bereich, erhalten Sie optimale Unterstützung bei der Umsetzung Ihrer Vorhaben durch Gründung, Umwandlung oder Restrukturierung Ihres Unternehmens.
Wir beraten Sie über Gestaltungsmaßnahmen im Rahmen des Umwandlungssteuergesetzes, z. B. Einbringung, Verschmelzung und Spaltung.

Vermeidung verdeckter Gewinnausschüttung

Im Rahmen der Steuergestaltung ist es manchmal nötig, Grenzen auszuloten. Hierbei tragen wir individuell und durch entsprechende vertragliche Gestaltung im Zusammenhang mit unseren Rechtsanwälten dafür Sorge, dass verdeckte Gewinnausschüttungen vermieden werden. Ebenso kümmern wir uns darum, dass Ihre vertraglichen Grundlagen vollständig sind. So erleben Sie diesbezüglich keine bösen Überraschungen im Rahmen einer Betriebsprüfung.

Steuerstreit

(Text hierzu fehlt noch)

Steuerstrafrecht

Häufig vertritt die Finanzverwaltung eine Auffassung die Ihren steuerlichen Interessen entgegensteht. Wir helfen Ihnen, Ihren Standpunkt zu vertreten und Ihre Auffassung durchzusetzen.
Zu unserem Aufgabenbereicht zhlt auch die Erstellung strafbefreiender Selbstanzeigen, sofern einmal steuerlich relevante Tatsachen nicht erklärt wurden.

Besondere Beratungsanlässe/Betriebsprüfungen

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch für besondere Beratungsanlässe und bei Betriebsprüfungen kompetent und mit Engagement zur Seite. Gerade im Rahmen von Betriebsprüfungen sind eine laufende Prüfungsbetreuung und der ständige Kontakt mit dem Prüfer durch nichts zu ersetzen. Sie können sicher sein, dass Ihr Ansprechpartner, der Sie und Ihr Unternehmen meist schon seit vielen Jahren kennt, sich bestmöglich für Sie einsetzt, wobei ihm ein Team weiterer hochqualifizierter Spezialisten zur Seite steht.

Bereits im Vorfeld können wir mögliche Ergebnisse einer elektronischen Betriebsprüfung simulieren, indem wir Prüfungsabläufe mit Hilfe eines der Software des Finanzamtes entsprechendem Programms errechen.


Personensteuern

Die steuerliche Beratung von Ihnen als Privatperson ist bei uns in besten Händen. Wir fertigen Einkommensteuererklärungen aller Einkunftsaren, u.a. Vermietung und Verpachtung, nichtselbständige Arbeit und Kapitalvermögen ebenso wie Gesonderte und Einheitliche Feststellungen. Individuell analysieren wir mit Ihnen Ihre steuerliche Situation und suchen mit Ihnen nach Möglichkeiten, Ihre individuelle Steuerbelastung so niedrig wie möglich zu halten. Ihr Beratungsbedarf wird neben der Erstellung Ihrer Steuererklärungen ergänzt durch das Prüfen der Bescheide und das Einlegen von Rechtsbehelsverfahren. Wir tun mehr als lediglich Ihre Steuererklärunge zu erstellen.


Unternehmenssteuern

Wir beraten Sie individuell über die steuerlichen Belastungen und Risiken für Ihr Unternehmen, gleich welcher Rechtsform. Unsere Beratung findet übergreifend über alle Steuerarten, wie beispielsweise Umsatzsteuer, Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer, Kapitalertragsteuer, etc. statt.

Sie erfolgt in direktem Zusammenspiel mit Fragen zu Bilanzierung und Rechnungslegung sowie zur Steuerplanung und beinhaltet ebenso die Erstellung und Prüfung Ihrer Steuerbescheide sowie das Einlegen von Rechtsbehelfen.

Unterstützung erhalten Sie bei Ihrer Rechtsformwahl durch Modellrechnungen, die Ihnen die steuerlichen Auswirkungen Ihrer geplanten Entscheidungen verdeutlichen. Ebenso stehen wir Ihnen bespielsweise bei umsatzsteuerlichen Fragen, auch den EU-Binnenmarkt betreffend, zu Seite.


Steuerliche Beratung

Die optimale steuerliche Gestaltung Ihrer privaten wie betrieblichen Unternehmungen ist unser oberstes Ziel und unsere Aufgabe. Dies lässt sich regelmäßig nicht durch standardisierte Lösungen sondern nur durch eine individuelle, auf Ihren Sachverhalt zugeschnittene Beratung erreichen.


Gutachten

Unsere umfassende Erfahrung und unser Expertenwissen stellen wir gerne als gerichtliche und außergerichtliche Gutachter und Sachverständige in allen Bereichen der wirtschaftlichen Betriebsführung, bei der Unternehmensbewertung, bei der Feststellung von gesellschaftsrechtlichen Abfindungsguthaben sowie bei Bilanzierungs- und Bewertungsfragen zur Verfügung.


Sonderprüfungen

Neben der Jahresabschlussprüfung gibt es eine Fülle von gesetzlich vorgeschriebenen und freiwilligen Prüfungen für die wir Ihnen unser know how und unsere Erfahrungen gerne zur Verfügung stellen. Dazu zählen Prüfungen nicht nur für außergewöhnliche Situationen etwa im Zusammenhang mit Unternehmenstransaktionen oder gesellschaftsrechtlich veranlasste Prüfungen der Werthaltigkeit einer Sacheinlage sondern auch regelmäßige, gesetzlich vorgeschriebene, wie die Prüfung nach der Makler- und Bauträgerverordnung.

Im Folgenden nur einige Beispiele für diesen vielgestaltigen Bereich:
Prüfung zusätzlicher Abschlusselemente
Gesellschaftsrechtlich veranlasste Prüfungen nach GmbH-Gesetz und Aktiengesetz:
Gründungsprüfung
Nachgründungsprüfung
Sachkapitalerhöhungsprüfung
Prüfungen nach dem Umwandlungsgesetz
Verschmelzungsprüfung
Aufspaltungs-/Abspaltungsprüfung
Formwechselprüfung
Prüfung der Schlussbilanz
Prüfung nach der Makler- und Bauträgerverordnung
Prüferische Durchsichten und Bescheinigungen
Prüfungen von EU-Projekten mit Prüfungszertifikaten entsprechend dem Förderrahmenprogramm


Due Diligence

Sie wollen ein Unternehmen erwerben oder planen einen Unternehmenszusammenschluss? Wir durchleuchten für Sie das Zielunternehmen und stellen alle wichtigen Daten in einem Bericht zusammen. Gleichzeitig analysieren wir die mit der Transaktion für Sie entstehenden Chancen und Risiken. Zur Untersuchung der rechtlichen, steuerlichen, organisatorischen, wirtschaftlichen und finanziellen Gegebenheiten setzen wir in interdisziplinäen Teams qualifizierte Spezialisten ein.

Die Ergebnisse aus unterer Tätigkeit werden Ihre Entscheidung unterstützen und die Vertragskonditionen beeinflussen.

Financial Due Diligence
Wir untersuchen, analysieren und berichten über die finanziellen und wirtschaftlichen Verhältnisse des Zielunternehmens

Legal Due Diligence
In Zusammenarbeit mit unseren spezialisierten Rechtsanwälten untersuchen wir die rechtlichen Rahmenbedingungen des Zielunternehmens

Tax Due Diligence
Steuerliche Auswirkungen die sich aus einem geplanten Unternehmenserwerb ergeben können, analysieren und planen wir und stellen sie in Zusammenarbeit mit unseren Steuerberatern für Sie dar.

Commercial Due Diligence
Zur Analyse der Marktsituation und der Marktchancen des Zielunternehmens ziehen wir Spezialisten aus unserem Kompetenzteam hinzu


Beratung bei Unternehmenskäufen und –verkäufen

Sie planen den Kauf oder Verkauf eine Unternehmens? Wir beraten Sie gerne bei
Unternehmensbewertung
Steuerplanung
Vertragsgestaltung
Due Diligence


Unternehmensbewertungen

Kauf und Verkauf von Untenehmen oder Unternehmensteilen,
Mergers,
Umstrukturierungen,
Veränderungen im Gesellschafterkreis,
Erbfälle und Nachfolgeplanung,
Gerichtliche und außergerichtliche Streitfälle ...
Je nach Anlass der Bewertung ermitteln wir für Sie den Marktwert des zu bewertenden Unternehmens unter Berücksichtigung der jeweiligen unternehmensspezifischen Besonderheiten.
Wir beraten und begleiten Sie bei allen Verhandlungen über den Wert des Unternehmens.

Um eine zügige und professionelle Durchführung einer Unternehmensbewertung zu gewährleisten, stellen wir für jeden Auftrag individuelle Teams zusammen.
Bei einem Bewertungsauftrag spielen neben Größe und Branche des zu bewertenden Unternehmens insbesondere der Anlass der Bewertung sowie die anzuwendende Bewertungsmethode eine wichtige Rolle.

Die Anlässe für eine Unternehmensbewertung sind vielfältig. Zu den häufigsten Gründen zählen:

Kauf und Verkauf von Unternehmen

Die Einigung auf einen angemessenen Kauf- bzw. Verkaufspreis bildet den zentralen Aspekt jeder Unternehmenstransaktion. Wesentliche Voraussetzung für das Gelingen der Transaktion ist die fundierte Bewertung.

Unternehmenszusammenschlüsse und andere gesellschaftsrechtliche Maßnahmen


Wir bewerten Unternehmen bei aktien- und umwandlungsrechtlichen Vorgängen wie Verschmelzung, Spaltung oder Squeeze Out.

Unternehmenserwerbe und Werthaltigkeitstest Test nach IFRS, US GAAP und HGB

Die verpflichtende oder freiwillige Bilanzierung nach internationalen Rechnungslegungsstandards erfordert in großem Umfang die Ermittlung von Marktwerten (Fair Values). Dies gilt bei Unternehmenserwerben für materielle und insbesondere auch immaterielle Vermögenswerte (z. B. Kundenstamm, Goodwill,…). Der jährliche Impairment Test (Werthaltigkeitstest für die zu ihrem Marktwert bilanzierten Vermögenswerte und Schulden) ist im Rahmen von IFRS und US GAAP nach unterschiedlichen Vorschriften bzw. Vorgehensweisen vorzunehmen.

Börseneinführungen

Der Börsengang ist für jedes Unternehmen ein großer Schritt in eine neue Zukunft. Wir unterstützen Sie z.B. als Berater der Emissionsbank oder des Unternehmens, das eine Börseneinführung anstrebt.

Gerichtliche und außergerichtliche Streitfälle

Bei gerichtlichen und außergerichtlichen Streitfällen wie Erbauseinandersetzungen oder Scheidungsverfahren ermitteln wir für Sie objektivierte Unternehmenswerte.

Veränderungen im Gesellschafterkreis

Bei Änderungen der Gesellschafterstruktur ermitteln wir für Sie den Unternehmenswert. Dieser legt z.B. die Höhe fest, die ein einsteigender Gesellschafter zu bezahlen hat oder ein ausscheidender Gesellschafter fordern kann.


Je nach Art der Bewertung können unterschiedliche Methoden zur Anwendung kommen. Unter Beachtung der jeweiligen Rechtsprechung stimmen wir die Wahl der Methode mit Ihnen ab. Die von uns am häufigsten angewandten Methoden sind:

Ertragswert-Methode
Die in Deutschland gängigste Methode der Unternehmensbewertung orientiert sich an den zukünftigen finanziellen Überschüssen eines Unternehmens, die dem Anteilseigner zufließen. Die Ertragswertmethode eignet sich für die meisten Bewertungsanlässe und kann sowohl zur Ermittlung eines objektivierten Unternehmens- als auch eines Entscheidungswertes verwendet werden.

Discounted-Cash-Flow-Methode (DCF)
Wie die Rechnungslegung hat sich auch die Unternehmensbewertung internationalen Einflüssen geöffnet. Die international gängige Discounted-Cash-Flow-Methode in ihren verschiedenen Varianten wird mittlerweile, insbesondere im Zusammenhang mit internationalen Rechnungslegungsvorschriften, auch in Deutschland immer häufiger angewandt.

Multiplikator-Methoden (Market Approach)
Die Bewertung anhand von Multiplikatoren (z.B. Umsatz- oder Gewinnmultiplikatoren) eignet sich gut zur überschlägigen Schätzung eines Unternehmenswertes. Oft wird diese Methode zur Plausibilisierung einer der oben genannten Methoden verwendet.

Es ist unser Ziel, Sie in allen Fragen der Unternehmensbewertung bestmöglich zu betreuen. Abhängig von der jeweiligen Situation und Ihren Zielen unterstützen wir Sie als Berater, neutraler Gutachter und Schiedsgutachter.


Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach HGB, IFRS und US_GAAP

In der Prüfung von Jahresabschlüssen sind wir seit über 20 Jahren tätig und haben uns als eine der ersten mittelständischen Kanzleien bereits im Jahr 2004 erfolgreich den berufsständischen Qualitätskontrollprüfungen unterzogen.

Bei gesetzlichen und freiwilligen Prüfungen gehen wir von einem risikoorientierten Prüfungsansatz aus, der individuell auf jeden Mandanten und jeden Prüfungsfall abgestimmt ist, mit dem Ziel die kritischen Bereiche zu analysieren und eine effiziente Durchführung der Prüfung zu ermöglichen. Augrund unserer langjährigen Prüfungserfahrung stellen wir uns gezielt auf das Geschäfts- und Risikoumfeld unserer Mandanten ein

Als Wirtschaftsprüfer bieten wir Ihnen aber noch mehr als die Prüfung des Jahresabschlusses in Hinblick auf Gesetz-, Ordnungs- und Satzungsmäßigkeit.
Wir verstehen unsere Tätigkeit nicht nur als Prüfung, sondern vielmehr als externe Unterstützung Ihrer Geschäftstätigkeit, sowohl bei der Beurteilung der wirtschaftlichen Lage als auch bei der Erkennung möglicher Risiken der künftigen Entwicklung. Im Rahmen unserer prüferischen Tätigkeit ermöglicht uns der betriebsfremde Einblick häufig eine andere Perspektive und kann Ihnen wertvolle Anregungen für die Geschäftsführung geben.


Forderungsmanagement

Wir befassen uns mit allen Rechtsfragen rund um das Forderungsmanagment, d.h. Forderungen werden von uns außergerichtlich sowie wenn nötig gerichtlich beigetrieben. Zusammen mit unseren Steuerberatern, die gerne den gesamten Zahlungsverkehr von Ihnen überwachen, mahnen wir säumige Schuldner und überwachen den Zahlungseingang.
Unsere Mandanten profitieren dabei von unserem anwaltlichen Know- How im Forderungsmanagment und unserer speziellen EDV.

Die Kosten des Rechtsanwalts basieren auf der gesetzlichen Gebührenordnung ( RVG) und sind regelmäßig als Verzugschaden von den Schuldnern zu tragen.


Vertragsrecht, Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Wir beraten Sie bei der Abfassung von sämtlichen Verträgen, wie beispielsweise Kauf-, Dienst- und Werkverträgen, auch bei sehr komplexen Vertragsgestaltungen mit internationalem Bezug.

Neben der Abfassung der Verträge setzen wir uns bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche, gerichtlich wie außergerichtlich, ein.

Gerne entwerfen wir für Sie Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB), Allgemeine Einkaufs- wie Lieferbedingungen sowie maßgeschneiderte Rahmenvereinbarungen für Ihre ganz individuelle Geschäftsidee.

Auch hier achten wir neben einer rechtssicheren Gestaltung insbesondere auch auf die steuerlichen Aspekte der beabsichtigten Regelungen


IT-Recht, Internetrecht, Fernabsatzrecht

Das IT-Recht gewinnt immer mehr an Bedeutung. Wir verstehen unter IT-Recht nicht nur den Entwurf und das Verhandeln von Softwareerstellungs-Verträge,  Standard-Software-Verträgen, OEM-Verträge (Original Equipment Manufacturer),  VAR-Verträge (Value Added Reseller), Lizenzbedingungen und AGB sondern auch die Begutachtung und Begleitung neuer Geschäftsideen im IT-Bereich.

Zudem geben wir Ihnen Empfehlungen zur rechtssicheren Erstellung von Internetauftritten und beraten Sie als Verkäufer wie Käufer über Handelsplattformen in Fragen des Fernabsatzes.


Marken- und Wettbewerbsrecht

Wir beraten unsere Mandanten bei der Markenauswahl und betreuen das Anmeldeverfahren von nationalen, internationalen und europäischen Marken. Daneben verteidigen wir die Markenrechte unserer Mandanten und helfen bei Markenverletzungsstreitigkeiten.

Wir übernehmen Ihre wettbewerbrechtliche Beratung in sämtlichen Bereichen der unternehmensbezogenen Werbung. Unsere Tätigkeit umfasst darüber hinaus die gerichtliche und außergerichtliche Durchsetzung oder Abwehr wettbewerbsrechtlicher Unterlassungs- und Schadensersatzansprüchen


Erbrecht

Im Bereich des Erbrechts und der vorweggenommenen Erbfolge beraten wir Sie wenn es darum geht, Ihre Vorstellungen unter steuerlichen und zivilrechtlichen Gesichtspunkten optimal zu gestalten.

Wir sind Ihnen sowohl beim Entwurf eines Testamentes als auch im Rahmen der Erbauseinandersetzung und bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche als Erbe oder Vermächtnisnehmer behilflich.

Falls Sie einen Erbschein bzw. ein Testamentsvollstreckerzeugnis benötigen, stellen wir bei dem zuständigen Nachlassgericht den hierfür erforderlichen Antrag, so dass Sie lediglich die darin gemachten Angaben noch eidesstattlich versichern müssen. Ebenfalls erstellen wir das beim Nachlassgericht einzureichende Nachlassverzeichnis. Dieses stimmen wir mit den von uns erstellten Erbschaftssteuererklärungen ab.

Gerne können Sie auf unsere Erfahrungen im Rahmen der Testamentsvollstreckung zurückgreifen.

Eine anstehende Unternehmensnachfolge planen wir und bereiten diese zusammen mit Ihnen vor.

Wir erstellen die beim Finanzamt einzureichenden Schenkungs - und Erbschaftssteuererklärungen.


Miet- und Pachtrecht, Grundstücksrecht

Wir übernehmen für Sie alle Fragen der Vertragsgestaltung im Bereich Miet- und Pachtrecht und Grundstücksrecht und vertreten Ihre Interessen außergerichtlich wie gerichtlich.

Hierzu gehört der Entwurf eigener Verträge ebenso wie die Prüfung von vorgelegten Vertragsformularen.

Im Zusammenhang mit unseren Steuerberatern und unter Berücksichtigung der neuesten steuerrechtlichen Anforderungen an Rechnungserstellungen erstellen wir für Sie Nebenkostenabrechnungen und prüfen Wertsicherungsklauseln.

Gerade das Wohnraummietrecht hat in letzter Zeit gravierende Änderungen gefunden. Wir beraten Sie daher schon vor Abschluss eines Mietraumvertrages auf die Gültigkeit und Wirksamkeit des Mietvertrages bzw. der allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Im Rahmen der Vertragsbeendigung überprüfen wir unter Anderem Schönheitsreparatur Klauseln und Kündigungen des Mietvertrages beispielsweise wegen Eigenbedarf.

Weiterhin beraten wir Sie bei der Geltendmachung und Abwehr von Mietzinsforderungen, ebenso wie von Schadensersatzansprüchen.

Gerne vertreten wir auch Ihre Interessen in einer gerichtlichen Räumungsklage.

Wir beraten Sie bei dem Ver- und Ankauf von Grundstücken, auch unter Berücksichtigung der damit beispielsweise verbundenen Grunddienstbarkeiten, Nießbrauch, Erbbaurechte, Hypotheken, Grundschulden sowie dinglichen Vorkaufsrechte.

Wir vertreten Sie bei Grundstücksveräußerungen und Erstellen die notwendigen notariell zu beurkundenden Vertragsentwürfe. Weiterhin bieten wir Ihnen Unterstützung bei der Bestellung und Übertragung von Hypotheken bzw. Grundschulden zur Sicherung von Darlehen, die zur Finanzierung eines Grundstücks aufgenommen werden.


Insolvenzrecht, Sanierungsberatung

Übergreifende Kenntnisse in den Bereichen Recht, Wirtschaft und Steuern an den jeweiligen Schnittstellen zum Insolvenzrecht bilden die Grundlage unserer professioneller Beratung.

Sanierung

Wenn die finanzielle Handlungsunfähigkeit eines Unternehmens droht, sind dessen operative und strategische Ziele bereits unmittelbar gefährdet. Deshalb ist es wichtig, im Rahmen der betriebswirtschaftlichen Betrachtung Ihres Unternehmens stets mögliche Krisenursachen früh zu erkennen.

Das Krisenmanagement muss bereits weit vor einer Bedrohung Ihrer Firmenexistenz ansetzen. Wir können Ursachen und Schwachstellen innerhalb und außerhalb Ihres Betriebes objektiv analysieren feststellen und ihnen professionell begegnen. In diesem Rahmen zeigen wir Ihnen auch Alternativen zur Insolvenz auf.

Insolvenzberatung

Gelingt es nicht, die Krise, beispielsweise durch eine außergerichtliche Schuldenbereinigung, zu beheben, beraten wir Sie bei der Insolvenzantragstellung. Hier gilt es, den Antrag gründlich vorzubereiten, um weitreichende Fehler bei der Antragstellung im Vorfeld zu vermeiden. Selbstverständlich beraten wir Sie auch während des laufenden Insolvenzverfahrens.

Aber auch die Insolvenz bietet Möglichkeiten zur Sanierung eines Unternehmens. Hier können wir zum Beispiel durch geeignete Strategien bei drohender Zahlungsunfähigkeit oder Überschuldung Handlungsempfehlungen für den Geschäftsführer und die Gesellschaft, den Umgang mit Gläubigern, die Sanierung des Unternehmens oder die Teilfortführung von Betrieben geben und Sie zur Vermeidung und Abwehr von Haftungsansprüchen beraten.

Verbraucherinsolvenzberatung

Auch im Rahmen der Verbraucherinsolvenz sind wir für Sie tätig.

Beratung als Gläubiger

Sind Sie Gläubiger, helfen wir Ihnen, Ihre Forderungen im Insolvenzverfahren anzumelden, und beraten Sie in insolvenzrechtlichen Fragen. Insbesondere wahren wir Ihrer Rechte gegenüber dem Insolvenzverwaltern und –gerichten.

Haftung des Geschäftsführers

In haftungsrechtlichen Fragestellungen beraten und vertreten wir Geschäftsführer und Gesellschafter in Auseinandersetzungen mit Insolvenzverwaltern und Gläubigern.


Steuerstrafrecht

Steuerstrafverfahren kommen oft völlig unerwartet und führen für die Betroffenen zu einer Ausnahmesituation in steuerlicher, wirtschaftlicher und persönlicher Hinsicht. Nicht selten kann dies zur Vernichtung der unternehmerischen Existenz führen. Umso wichtiger ist eine professionelle, wo nötig in Zusammenarbeit mit unseren Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern interdisziplinäre, Verteidigung durch einen spezialisierten Rechtanwalt.

Die Vertretung in Steuerstrafverfahren stellt dementsprechend vielschichtige Anforderungen an den Berater: Von der Sicherung der unternehmerischen Existenz über Verhandlungen mit Banken, Finanzbehörden, hier insbesondere der Steuerfahndungsstelle sowie der Bußgeld- und Strafsachenstelle, der Staatsanwaltschaft und den Gerichten bis zum erfolgreichen Verfahrensabschluss.

Prävention

Gerne unterstützen wir Sie bei Fragen rund um die Abgabe einer strafbefreienden Selbstanzeige als Präventionsmaßnahme sowie in von der Bußgeld- und Strafsachenstelle eingeleiteten Verfahren nach Abgabe einer Selbstanzeige durch Sie, insbesondere wenn die Behörde die Wirksamkeit der Selbstanzeige anzweifelt.

Steuerfahndungsverfahren

In Steuerfahndungssachen sind für Sie – sofern möglich – schon bei Durchsuchungen der Wohn- und Geschäftsräume umgehend vor Ort und unterstützen Sie im Umgang mit den Ermittlern. Gerne geben wir Ihnen auch im Vorfeld bereits praktische Verhaltensregeln für zu befürchtende Durchsuchungsaktionen durch die Behörden.

Steuerliches Ermittlungsverfahren

Im Rahmen des Ermittlungsverfahrens beraten wir Sie auch zu Fragen der Verteidigungsstrategie (Aussageverweigerung, Geständnis) sowie über Ihre Mitwirkungspflichten, gerade auch im parallel laufenden Besteuerungsverfahren (Abgabe von Steuererklärungen, Einspruch, Aussetzung der Vollziehung, finanzgerichtliche Verfahren). Unser Ziel im Ermittlungsverfahren ist – soweit irgendwie möglich - immer die Einstellung des Verfahrens sowie die Vermeidung einer Anklage und der damit einhergehenden Hauptverhandlung.

Steuerstrafverfahren

Sofern wir keine Einstellung des Steuerstrafverfahrens bei der Bußgeld- und Strafsachenstelle oder eine Verständigung mit der Staatsanwaltschaft und oder dem Gericht (beispielsweise im Rahmen eines Strafbefehls) erreichen können, arbeiten wir im Falle der eröffneten Hauptverhandlungen vor den Strafgerichten mit erfahrenen und spezialisierten Strafverteidigern zusammen, um als Team das best mögliche Ergebnis erzielen zu können.


Arbeitsrecht

Wir bieten Ihnen eine umfassende und kompetente Beratung in allen Fragen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts.

Wir beraten Sie bei den verschiedensten Möglichkeiten der Formulierung und Gestaltung von Arbeitsverträgen. Hier spielt beispielsweise in letzter Zeit das Teilzeit- und Befristungsrecht eine immer größere Rolle, das für den Mandanten eine attraktive Variante zur Einstellung eines Arbeitnehmers bietet, das aber auch eine genaue Kenntnis der Rechtsprechung erfordert.

Weiterhin erstellen wir Verträge für Führungskräfte und Verträge für freie Mitarbeiter. Bei der Abfassung von Geschäftsführer Anstellungsverträgen beraten wir Sie auch zur Sozialversicherungspflicht des Geschäftsführers und führen gegebenenfalls das Statusfeststellungsverfahren bei der Deutschen Rentenversicherung für Sie durch.

Zusammen mit unseren Steuerberatern versuchen wir verdeckte Gewinnausschüttungen bereits im Vorfeld durch entsprechende vertragliche Gestaltung zu vermeiden.

Wir beraten Sie in allen Fragen des Altersteilzeit- und Kurzarbeiterrechts. Bei der Gestellung von KFZ an Ihre Mitarbeiter klären wir zusammen mit unseren Steuerberatern die steuerliche Handhabung und entwerfen die entsprechenden Verträge.

Wir bieten Ihnen weiterhin eine kompetente Beratung in allen Fragen des Urlaubsrechts, des Mutterschutzgesetzes und des neuen Elterngeldgesetztes.

Bei Unternehmenskäufen bzw. Unternehmensverkäufen beraten wir Sie in allen Fragen zum Betriebsübergang, die eine Änderung im Bestand der Arbeitnehmerschaft und der Arbeitsbedingungen zur Folge haben.

Wenn Sie sich von einem Mitarbeiter trennen wollen, unterstützen wir Sie in allen Fragen der Abwicklung der Vertragsverhältnisse und des Kündigungsschutzgesetzes. Wir erstellen für Sie Aufhebungsvereinbarungen und Abfindungsklauseln, beraten Sie bei der Abfassung eines Zeugnisses und vertreten Ihre Interessen in einem arbeitsgerichtlichen Verfahren.


Medizinrecht

Die Beratung im Medizinrecht berührt viele verschiedene Rechtsbereiche, wie beispielsweise das Gesellschaftsrecht, das Steuerrecht sowie das Arbeitsrecht.

Nur eine ganzheitliche Betrachtungsweise gewährleistet, dass das Beratungsergebnis auch wirklich Ihren Vorstellungen und Zielvorgaben entspricht und schützt vor bösen Überraschungen seitens des Finanzamtes.

Gesellschaftsrecht

Im Gesellschaftsrecht umfassen unsere Leistungen die Beratung, auch im Bezug auf die Neustrukturierung der Praxis, die Vertretung und Verhandlung im Zusammenhang mit Gemeinschaftspraxisverträgen, Teilgemeinschaftspraxisverträgen, Praxisgemeinschaftsverträgen, Kooperationen, Praxiskauf und -verkauf, Medizinischen Versorgungszentren. Auch im Falle des Ausscheidens eines Partners oder der gesellschaftsrechtlichen Auseinandersetzung der Praxis nehmen wir Ihre Interessen für Sie wahr. Wir vertreten Sie dabei auch bei Streitigkeiten vor ordentlichen Gerichten und Schiedsgerichten. 

Steuerrecht

Gesellschaftsrechtliche wie auch steuerliche Experimente sind, gerade im Zusammenhang mit der Gründung oder der Übernahme einer Praxis, nicht empfehlenswert. Unser Team aus Rechtsanwälten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern ist mit der besonderen steuerlichen Problematik der Heilberufe - im Spannungsfeld der freiberuflichen, unternehmerischen Tätigkeit, der gesetzlichen Aufsicht, des Standesrechts und der Besonderheiten des Abrechnungswesens - bestens vertraut.

Arbeitsrecht

Im Arbeitsrecht beraten wir Sie bei der Formulierung und Auslegung von Verträgen, wie beispielsweise Chefarztverträgen, Arbeitsverträgen für im MVZ angestellte Ärzte, Verträgen für Entlastungs- und Weiterbildungsassistenten oder Praxispersonalverträgen. Gerne nehmen wir, wenn Sie es wünschen, auch an den Vertragsverhandlungen teil.

Arzthaftpflicht / Arztstrafrecht

Im Bereich Arzthaftpflicht und Arztstrafrecht arbeiten wir mit Spezialisten und Gutachtern zusammen, die Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüche von Patienten abwehren, sowie die Verteidigung des Arztes gegen strafrechtliche Vorwürfe (Behandlungsfehler, Schweigepflichtverletzung, Abrechnungsprobleme, Sponsoring usw.) übernehmen, sei es als Vertretung des Arztes gegenüber Staatsanwaltschaften oder vor Gerichten bis zum Bundesgerichtshof in allen Verfahrensstadien.

Standes- und Berufsrecht

Dies umfasst auch die Vertretung in standesrechtlichen Fragen wie in Rechtsstreitigkeiten vor der Ärztekammer oder den Berufs- und Verwaltungsgerichten gegen den Vorwurf standeswidrigen Verhaltens, z.B. wegen unerlaubter Werbung, Erteilung und Entzug der Approbation, der Anerkennung von Berufsbezeichnungen, der Befugnis zur Weiterbildung (PM).


Unternehmenskauf, Unternehmensverkauf, Umwandlung, Umstrukturierung

Sie wollen expandieren und ein Unternehmen kaufen? Oder Sie planen, Ihr ganzes oder einen Teil Ihres Unternehmens zu verkaufen? Wir unterstützen Sie berufsübergreifend mit einem erfahrenen Team aus Rechtsanwälten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern.

Unternehmenskauf, Unternehmensverkauf

Wir begleiten Sie bei einem Unternehmenskauf oder – verkauf im Rahmen der Verhandlungen bis zur Unterzeichnung der Verträge auf nationaler und internationaler Ebene und lassen Sie auch bei deren Abwicklung nicht im Stich. Wir erstellen die notwendigen Vertragsentwürfe und führen die Vertragsverhandlungen selbstständig bzw. begleiten Sie dabei. Besonderen Wert legen wir hierbei auf die Wahrung Ihrer Interessen.

Umwandlung, Umstrukturierung

Ebenso wenn es um die Umwandlung Ihres Unternehmens in eine andere Rechtsform mittels eines sogenannten Formwechsels oder um die Umstrukturierung einer Unternehmensgruppe (Verschmelzung, Spaltung, Einbringung) geht, stellen wir Ihnen unser Know-how in betriebswirtschaftlicher, steuerlicher und rechtlicher Hinsicht gerne zur Verfügung. Wir erstellen ein für Sie maßgeschneidertes Konzept zur Neu- oder Umstrukturierung Ihrer Unternehmensgruppe.

Sollen Gesellschaften zusammengelegt werden, übernehmen wir die Abwicklung der Verschmelzung; umgekehrt ebenso bei einer Teilung eines Unternehmens (Spaltung).

Unter anderem berücksichtigen wir die steuerlichen Gesichtspunkte und setzen das für Sie auch unter steuerlichen Aspekten sinnvolle Konzept mit der Ausarbeitung der notwendigen Verträge um. Selbstverständlich berücksichtigt werden die Anforderungen der Finanzverwaltung an die Wirksamkeit solcher Vereinbarungen.

Unser Beratungsangebot erstreckt sich auf alle betroffenen Bereiche, etwa Information der Arbeitnehmer, des Betriebsrates, der Behörden und der Vertragspartner
(s. a. Arbeitsrecht)

 


Unternehmens-, Gesellschafts- und Handelsrecht

Mit fundierten Fachkenntnissen und langjährigen Erfahrungen betreuen wir quali-fiziert und bedarfsorientiert Unternehmen und Unternehmer. Hierbei kennen wir keine fachlichen Grenzen, wenn es um die für Sie beste Lösung geht.

Unternehmens- und Gesellschaftsrecht

Wir beraten Sie umfassend von der Gründung eines Unternehmens bis zu dessen Liquidation. Sofern Sie dies wünschen sind wir Ihnen bei der Ausarbeitung des Gesellschaftsvertrages/der Satzung behilflich. Wir stimmen bei Bedarf das Konzept bzw. die Vertragsentwürfe mit den beteiligten Gesellschaftern ab. Wir beraten Sie bei der Wahl der für Sie am besten geeigneten Unternehmensform sowohl unter rechtlichen (z.B. Haftungsbeschränkung) als auch unter steuerlichen Gesichtspunk-ten (etwa sofortige steuerliche Geltendmachung eventueller Anlaufverluste).

Auch bei der Aufbringung des Gesellschaftskapitals und dessen Erhaltung können Sie auf unser Know-how zurückgreifen.

Auch im Bereich der Zuführung neuen Kapitals können Sie auf unsere Erfahrun-gen und vielfältigen Gestaltungsmodelle zurückgreifen. Wir verwenden hier Ges-taltungen, die den von Ihnen gestellten Anforderungen Rechnung tragen und dar-über hinaus unter steuerlichen Gesichtspunkten optimiert sind.

Handelsrecht

Darüber hinaus begleiten wir Sie auch beim Erstellen, Verhandeln und dem Ab-schluss von laufenden Verträgen im Rahmen Ihres Geschäftsverkehrs. Wir erstellen für Sie Gesellschaftsverträge im Rahmen der Beteiligung eines neuen Gesell-schafters sowie Vereinbarungen, wenn ein Gesellschafter ausscheidet.

Für den Vertrieb Ihrer Produkte erstellen wir passende und auf die jeweiligen indi-viduellen Bedürfnisse abgestimmte Handelsvertreterverträge.

 


Nach oben