Liquiditäts- und Finanzplanung

Liquidität ist die Voraussetzung dafür, den laufenden Zahlungsverpflichtungen nachkommen zu können. Dabei kommt es auf die Abstimmung zwischen Ein- und Auszahlungen an.

Neben dem Liquiditätserhalt hat die Finanzplanung zur Aufgabe, den künftigen Kapitalbedarf des Unternehmens zu ermitteln. Sie ist von zentraler Bedeutung, da Investitionspläne und Rentabilitätsüberlegungen mit der Kapitalaufbringung und der Liquiditätserhaltung in Einklang gebracht werden müssen.

Beide Planungen werden von Banken häufig als Grundlage zur Kreditgewährung oder Kreditverlängerung gefordert und sind vor allem in Krisensituationen die wichtigsten Instrumente zum aktiven Krisenmanagement.

Wir helfen Ihnen bei der Erstellung von Finanz- und Liquiditätsplänen, leiten in der Beratung rechtzeitig die für die Finanzierung notwendigen Weichenstellungen ein, formulieren mit Ihnen Finanzierungskonzepte, bereiten Sie auf Finanzierungsgespräche vor und begleiten Sie bei Finanzierungsverhandlungen. Wir schaffen mit Ihnen ein gesundes Wachstum ihres Unternehmens, denn das ist schlussendlich das Ziel, dass Sie mit einer Finanzplanung erreichen sollten.


Nach oben