Die aktuellsten Nachrichten von Florentz und Partner

Steuerstundung

17.03.2020: Steuerstundung im Zusammenhang mit der Corona-Krise Einkommen-, Körperschaft- und Umsatzsteuer können gestundet sowie Vorauszahlungen der Gewerbesteuer auf null gesetzt werden.

Ausführlicher Beitrag

Aktuelle Information zum Kurzarbeitergeld

17.03.2020: Aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus auf den Arbeitsalltag informieren wir Sie nachfolgend im Rahmen einer kurzen Übersicht über die Möglichkeit des Bezugs von Kurzarbeitergeld:

Ausführlicher Beitrag

Corona-Virus Unterstützung für betroffene Unternehmen des Bayerischen Wirtschaftsministeriums:

16.03.2020: Härtefallfonds Corona Die Bayerische Staatsregierung wird ein Soforthilfeprogramm einrichten, das sich an Betriebe richtet, die von der Coronakrise besonders geschädigt wurden.

Ausführlicher Beitrag

Änderungen bei Sachbezugskarten ab 2020

12.01.2020: Wichtige Änderung zur Abgrenzung von Bar- und Sachlohn. Gut versteckt, im "Gesetz zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften" gelten für Gutscheinkarten ab 2020 neue, strengere Regeln.

Ausführlicher Beitrag

Auch - und gerade - Ehegatten ohne Kinder sollten ein Testament haben

22.08.2019: Eheleute, die keine Kinder haben, glauben zuweilen, ihre Erbfolge nicht durch ein Testament regeln zu müssen, weil nach dem Tod eines Ehepartners der überlebende Ehepartner ohnehin alles erbt. Diese Annahme ist jedoch häufig nicht zutreffend

Ausführlicher Beitrag

A1-Bescheinigungen

03.07.2019: Mitführen der A1-Bescheinigungen bei Dienstreisen ins EU-Ausland weiter notwendig

Ausführlicher Beitrag

Tax Compliance Management Systeme im mittelständischen Unternehmen

22.05.2019: Tax Compliance Management Systeme - Modeerscheinung oder sinnvolle Maßnahme?

Ausführlicher Beitrag

Einsatz ausländischer Arbeitskräfte

23.04.2019: Der Einsatz ausländischer („Inbounder”) wird zunehmend Alltag auch deutscher mittelständischen und kleiner Unternehmen. Ob eine lokale Einstellung eines ausländischen Mitarbeiters, ein Einsatz in Deutschland im Rahmen einer Mitarbeiter¬entsendung oder eine Tätigkeit in Deutschland bei einer Dienstreise – alle Konstellationen ziehen steuerliche Konsequenzen nach sich.

Ausführlicher Beitrag

Verlängerte Abgabefristen für Steuererklärung. Achtung: Verspätungszuschläge!

27.03.2019: Ab dem Steuerjahr 2018 gelten neue, längere Abgabefristen für Steuererklärungen Fristüberschreitungen werden jedoch automatisch mit Verspätungszuschlägen geahndet

Ausführlicher Beitrag

Neue Besteuerung von Investmentfonds - Vorabpauschale ab 2019

24.02.2019: Seit 1.1.2018 gilt das neue Investmentsteuergesetz. Zum Jahreswechsel 2019 wurde erstmalig eine wesentliche Neuerung aus dem Investmentsteuerreformgesetz umgesetzt, die Abgeltungsteuer auf die sogenannte Vorabpauschale.

Ausführlicher Beitrag

Seite 1 von 10 Seiten.  1 2 3 >  Letzte »

Nach oben